Ralph Reichts 2 startet am 9. März 2018 in den Kinos

Die Arcade-Halle ist nicht genug: Im zweiten Film macht sich der Titelheld auf ins Internet.

  • von Patricia Geiger am 01.07.2016, 16:00 Uhr

In einem Livestream hat Disney bekannt gegeben, dass der Animationsfilm Ralph reichts (Wreck-It Ralph) eine Fortsetzung bekommen wird. Ralph reichts 2 soll laut Disney am 9. März 2018 in die Kinos kommen.

Erneut wird John C. Reilly in die Rolle von Titelheld Ralph schlüpfen. Außerdem ist auch einer der Drehbuchautoren des ersten Teils, Phil Johnston, wieder beteiligt. Er übernimmt gemeinsam mit Rich Moore die Regie.

Im zweiten Teil verlässt Ralph die Arcade-Halle, wie Reilly im Stream erklärte. Der Titelheld macht sich nun auf ins Internet. Abgesehen davon gibt es jedoch noch so gut wie keine Details zum Film. Es ist jedoch ein Wiedersehen mit Vanellope von Schweetz wahrscheinlich. Der Charakter wurde im ersten Film im englischen Original von Sarah Silverman gesprochen.

Auf einem ersten Teaser-Bild zum Film sind neben Ralph und Vanellope einige Parodien auf Internet-Konzerne wie Google, Buzzfeed und Giphy zu sehen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.