Quantum Break-Macher sprechen über ihr neues Multiplayer-Spiel

Bei Remedy Entertainment wird aktuell an einem neuen Spiel mit dem Codenamen »Project 7« gearbeitet, das eine Multiplayer-Erfahrung werden soll.

  • von Constanze Thiel am 30.12.2016, 11:52 Uhr

Gegen Ende des Jahres haben Rückblicke Hochkonjunktur – auch bei Remedy Entertainment, den Machern von Quantum Break und Alan Wake. In einem Post auf der offiziellen Webseite berichtet der Entwickler von einem neuen Titel, der bislang den Codenamen »Project 7« oder P7 trägt. Daran werde aktuell in einem Teil der Räume des Studios gewerkelt, in dem die Wände mit »stimmungsvollen Konzeptzeichnungen« gepflastert seien. Weiter heißt es in dem Post:

»P7 ist eine Erfahrung, in der viele Ideen umgesetzt werden, die wir im Laufe vieler Jahre angesammelt haben. Und hoffentlich wird daraus etwas, auf dem wir weiterhin aufbauen können und zu dem auch Spieler immer wieder gerne zurückkommen.«

Falls Herzen von Alan Wake-Fans jetzt in freudiger Erwartung einer möglichen Fortsetzung ihres Lieblingsspiels bereits höher schlagen, werdet diese leider enttäuscht. In einem Interview, das Polygon mit Thomas Puha und Mikael Kasurinen von Remedy Entertainment führte, wurde bestätigt, dass es sich bei Project 7 nicht um ein neues Abenteuer mit Alan Wake handelt. Allerdings bedeute das nicht, dass sie nicht eines Tages doch Alan Wake 2 auf den Markt bringen würden.

Project 7 solle Spielern eine Open World bieten und sich auf die Erfahrungen besinnen, die das Studio in der Vergangenheit mit Quantum Break oder Alan Wake gesammelt habe. Kasurinen, Game Director bei Remedy Entertainment erzählt über P7:

»Das Spiel ist kooperativ. Das passt zum übergeordneten Thema des Spiels, an dem wir arbeiten und stützt es, macht es sogar noch viel stärker. Es ist unser erster Schritt in Richtung von Erfahrungen, die zwischen mehreren Spielern geteilt werden können.«

Wann der Titel mit dem Codenamen Project 7 herauskommt, steht noch nicht fest. Ganz im Geiste des Grusels von Alan Wake könnt ihr euch bei uns aber über andere Horror-Highlights informieren, deren Releases euch 2017 erwarten.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.