PS Plus im März 2017: Eine Papierwelt und jede Menge Indies

Sony hat die kostenlosen PlayStation-Plus-Spiele für den März 2017 bekannt gegeben.

  • von Patricia Geiger am 02.03.2017, 10:20 Uhr
<p>PlayStation Plus - März 2017</p>

Wie schon im Februar hat Sony auch diesmal erst zum Monatswechsel die kostenlosen PlayStation-Plus-Spiele für den März bekannt gegen. Nachdem PS4-Besitzer durch Crossbuy im Februar einen deutlichen Vorteil hatten, ist das Angebot diesen Monat wieder ausgewogener. Die neuen Plus-Spiele stehen ab dem 7. März zum Download bereit. Bis dahin sind noch die kostenlosen Februarspiele wie LittleBigPlanet 3 verfügbar.

Das Highlight im März ist Tearaway Unfolded. Die Kurierin atoi ist im Papercraft-Platformer in einer magischen Papierwelt unterwegs. Dabei kann der Spieler die komplette Spielwelt nach seinen Wünschen formen, zum Beispiel durch zerreißen oder ausstanzen. Des Weiteren gibt es auch noch die Mischung aus Air-Hockey und Tennis Disc Jam für PS4-Besitzer sowie das Adventure Lumo, das neben der PS4 auch für die PS Vita verfügbar ist.

PlayStation 4

  • Tearaway Unfolded
  • Disc Jam
  • Lumo

PlayStation 3

  • Under Night In-Birth Exe:Late
  • Earth Defense Force 2025

PlayStation Vita

  • Lumo
  • Severed

Nutzer des Abo-Dienstes PlayStation Plus erhalten jeden Monat garantiert zwei kostenlose Spiele für jede PlayStation-Plattform. Sony stellt die kostenlosen PS4-Spiele des Monats in einem kurzen Trailer noch etwas genauer vor.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.