Project Wingman: Das Virtual Reality-Ace Combat für den PC?

Project Wingman bringt schnelle Dogfights wie in Ace Combat auf den PC. Im Gegensatz zum offensichtlichen Vorbild soll das Spiel komplett in VR spielbar sein. Eine Alpha-Fassung steht sogar schon zum Download bereit.

  • von Oliver Schmiedchen am 05.02.2019, 15:30 Uhr
Ein Kampfflugzeug aus Project Wingman über einem Gebirge

Der Virtual Reality-Modus von Ace Combat 7 hat in unserem Test einen hervorragenden Eindruck und Lust auf mehr gemacht. Allerdings bietet das Spiel nur eine Handvoll VR-Missionen. Noch dazu sind diese (zumindest vorerst) PlayStation-exklusiv.

PC-Spieler, denen es nach einem arcadigen Dogfight-Spiel mit Kampfjets dürstet, dürfen sich jetzt auf Project Wingman freuen.

Spektakuläre Dogfights mit VR-Support

Ähnlich wie in Ace Combat stehen in Project Wingman zugängliche Luftgefechte in realistisch modellierten Jets auf dem Programm. Auch das Setting setzt – ebenso wie Namco Bandais beliebte Reihe – auf eine alternative Realität, in der sich verschiedene Fraktionen einen Kampf um lebenswichtige Ressourcen liefern.

Volle Kontrolle in heißen Dogfights...
... mit dem PC-Joystick Saitek X52 Pro.
LOGITECH Saitek X52 Pro Flight Control System Joystick
LOGITECH Saitek X52 Pro Flight Control System Joystick
€ 153.99

Project Wingman befindet sich aktuell beim Drei-Mann-Indiestudio RB-D2 in Entwicklung und gibt schon rein audiovisuell ein verdammt gutes Bild ab. Die Vollversion, die laut der Kickstarter-Seite des Projekts voraussichtlich im Mai 2019 erscheint, soll sogar komplett in VR spielbar sein.

In Sachen Gameplay soll die Vollversion neben einem Free Flight-Modus, in dem wir unbehelligt durch die Gegend düsen können, zwei weitere Modi bieten. Außer dem konventionellen Story-Modus ist Conquest mit an Bord. Dieser Modus soll wellenbasierte Gefechte mit Rollenspiel- und Roguelike-Elementen beinhalten, die für einen hohen Wiederspielwert sorgen sollen.

Kostenlose Alpha-Demo erhältlich

Wer nicht die Katze, beziehungsweise den Jet im Sack kaufen will, kann sich bei itch.io die aktuelle Alpha-Demo von Project Wingman herunterladen. Diese bietet noch keine VR-Unterstützung. In einem aktuellen Video zeigen uns die Entwickler allerdings Gameplay eines Virtual Reality-“Ausflugs”.

Die Anspielfassung wird laut Entwickler vor dem Release des fertigen Spiels nicht mehr erweitert. Wie auch die kommende Vollversion bietet die Demo aber bereits Support für Joysticks und HOTAS-Systeme. Project Wingman ist derzeit als Einzelspieler-Erfahrung geplant. Ob und wann die Flugaction einen Multiplayer-Modus spendiert bekommt, ist noch nicht bekannt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Oliver Schmiedchen
Oliver Schmiedchen

Gamer aus Leidenschaft, dabei seit PlayStation 1-Zeiten. Aktuell zuhause auf Xbox One und in Sachen VR auf dem PC. Hält die SEGA Dreamcast für die beste Konsole aller Zeiten. Feiert Musik von Gucci Mane über Led Zeppelin bis Adam Beyer.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken