Pokémon Ultrasonne & Ultramond: Mewtu fangbar & Neues zur Spielzeit

Über die Spieldauer von Pokémon Ultrasonne & Ultramond bieten, ein darin fangbares Mewtu sowie die Story der neuen Editionen lest ihr hier.

  • von Constanze Thiel am 19.10.2017, 11:43 Uhr

Während ein Halloween-Event und die damit verbundene Einführung der dritten Generation in Pokémon GO immer wahrscheinlicher wird, gibt es ebenfalls spannende Neuigkeiten zu Pokémon Ultrasonne & Ultramond. Der Release dieser beiden neuen Editionen steht in weniger als einem Monat an und liefert Taschenmonster-Fans mehrere Gründe zu großer Freude.

Mewtu in Ultrasonne & Ultramond fangen

Pokémon Ultrasonne & Ultramond werden nicht nur mit neuer Story sowie neuen Taschenmonstern aufwarten, auch auf ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten dürft ihr hinfiebern. Die Rede ist von keinem Geringeren als Mewtu. Dieses Psycho-Pokémon der ersten Generation ist leidenschaftlichen Trainern selbstverständlich ein Begriff und wer es in den kommenden Editionen mit in sein Team holen möchte, hat Glück.

Wie die Kollegen der Webseite VG247, unter Berufung auf das japanische Spielemagazin namens Famitsu, berichten, wird Mewtu in Pokémon Ultrasonne & Ultramond fangbar sein. Das gab der verantwortliche Entwickler Game Freak in einem Interview bekannt.

Sogenannte Ultra-Wurmlöcher werden in der Handlung der neuen Nintendo-3DS-Spiele eine zentrale Rolle einnehmen und euch eben unter anderem in eine Art Parallelwelt führen, in der Mewtu darauf wartet, von euch geschnappt zu werden.

Ob außer den bereits bekannten legendären Pokémon (Solgaleo, Lunala, Necrozma, Necrozma (Abendmähne) sowie Necrozma (Morgenschwingen)) noch weitere legendäre Taschenmonster in Ultrasonne & Ultramond auftauchen werden, steht derzeit nicht fest.

Doppelt so viel Story wie in Sonne & Mond

Der verantwortliche Entwickler Game Freak stellte im Interview deutlich klar, dass es sich bei den neuen Editionen nicht um ein Sequel handelt – also eine Weiterführung der Geschichte von Sonne & Mond. Jedenfalls nicht so wirklich. Laut den Machern werde sich die in Pokémon Ultrasonne & Ultramond erzählte Story von Pokémon Sonne & Mond unterscheiden. Außerdem werde sie doppelt so lang sein wie die der Spiele aus dem letzten Jahr.

Je nachdem, ob ihr euch für Ultrasonne oder Ultramond entscheidet, werdet ihr übrigens eine jeweils andere Perspektive der Geschehnisse in Alola bekommen. Die wird nämlich – neben Necrozma – noch durch Wissenschaftler des Ultraforschungsteams aufgemischt, die durch ein Ultra-Wurmloch in diese Region gelangen. Team Rocket scheint nach langer Zeit ebenfalls einen Auftritt zu haben.

Der oben zu sehende Trailer bringt euch die Story von Pokémon Ultrasonne & Ultramond näher, in der es neue Umgebungen, neue Taschenmonster und vieles mehr zu entdecken geben wird.

Pokémon Ultrasonne & Ultramond feiern ihren Release am 17. November 2017 für Nintendo 3DS. Wer sich bis dahin gebührend über die Story und neue Taschenmonster informieren möchte, klickt sich zum nächsten Artikel durch.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken