Pokémon Stars: Ankündigung für Nintendo Switch früher als gedacht?

Auf ein Spiel mit dem Titel »Pokémon Stars« für Nintendo Switch verdichten sich nun – nach bereits aufgekommenen Gerüchten – weiter Hinweise.

  • von Constanze Thiel am 11.05.2017, 13:20 Uhr

Dass mit einer möglichen Zusatzversion zu den im November erschienenen Handheld-Spielen Pokémon Sonne & Mond ein Spiel der Reihe erstmals auf einer (zum Teil) stationären Konsole herausgebracht wurde, ist schon länger Grund für Gerüchte. Erstmals kamen solche Spekulationen über einen Titel mit dem Namen »Pokémon Stars« für Nintendo Switch Ende letzten Jahres auf und machten auf den möglichen Release eines Pokémon-Spiels im Jahr 2017 für die neue Konsole neugierig.

Ein neuer Hinweis auf Pokémon Stars tauchte dann Anfang dieses Jahres in einem Begleittext zur Nintendo Switch bei einem bekannten Vertreiber von Videospielen auf. Dort war die Rede davon, dass »ihr mit der Nintendo Switch sogar in der Lage sein [werdet], unterwegs Skyrim oder Zuhause Pokémon zu spielen«. Darüber hinaus befeuerte Pokémon-Entwickler Game Freak entsprechende Gerüchte.

Danach wurde es still um eine Zusatzversion zu Pokémon Sonne & Mond, doch die offizielle Ankündigung von Pokémon Stars könnte früher anstehen als gedacht. Eine Reihe von Anhaltspunkten weist nämlich darauf hin, dass eine solche Vermutung nahe liegt. (via GamePro)

Behaltet jedoch folgenden Hinweisen im Kopf, dass es sich dabei nur um Spekulationen handelt.

Reveal von Pokémon Stars nächste Woche?

Im Internetforum NeoGAF teilte ein aufmerksamer Nutzer mit, dass auf dem YouTube-Kanal von Nintendo die Nintendo-Direct-Präsentation zu Pokémon Sonne & Mond nicht mehr zu finden ist. Den Reveal-Trailer der letzten beiden Pokémon-Editionen sucht ihr dort ebenfalls vergeblich. Möglicherweise soll so eine Verwechslung mit Pokémon Stars verhindert werden.

Die spitzfindigen Fans werten diese Funde als als Anhaltspunkt dafür, dass bald eine neue Nintendo-Direct-Präsentation ansteht. Zusätzlich hat sich die Gliederung auf der japanischen Webseite der Nintendo Directs geändert. Wenn eine neue Präsentation dieser Art anstand, ist Nintendo laut der NeoGAF-User in der Vergangenheit bereits ähnlich vorgegangen.

Offizielle Ankündigung von Pokémon Stars noch vor E3?

Bei der E3 handelt es sich um die wichtigste Messe in der Videospiellandschaft. Dort stellen große Publisher wie Sony, Microsoft, EA und Ubisoft Neuigkeiten zu ihren Spielen vor. Bei Interesse findet ihr an anderer Stelle unsere Übersicht zu allen Terminen und Pressekonferenzen auf der E3 2017.

Der für Leaks bekannte Twitter-Nutzer Dystify wies darauf hin, dass Nintendo noch nie ein Spiel der Pokémon-Hauptreihe bei im Rahmen der im Juni stattfindenen E3 angekündigt habe. Das könnt ihr dem anschließenden Tweet entnehmen.

Zusätzlich verdeutlicht Dystify in einem weiteren Post die Wichtigkeit des Monats Mai für die Pokémon-Reihe. Demnach seien in der aktuell laufenden Woche vor genau einem Jahr die ersten handfesten Infos zu Pokémon Sonne & Mond öffentlich gemacht worden. Noch mehr Anhaltspunkte, die diese Argumentation stützen, findet ihr im Anschluss.

Ob eine offizielle Ankündigung von Pokémon Stars demnächst ansteht, ist trotz all dieser Anhaltspunkte nicht in Stein gemeißelt. Schließlich handelt es sich dabei nur um Gerüchte. Wir halten euch bezüglich einer möglichen ersten Konsolen-Version von Pokémon, die für Nintendo Switch auf dem Markt kommen könnte, aber auf dem Laufenden.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.