Pokémon Let’s GO: Pokémon-2019-Region schon enthüllt?

Vielleicht habt ihr einen ersten Blick auf die neue Region der achten Spielgeneration schon erhascht, ohne dass es euch überhaupt aufgefallen ist. Wir erklären euch, wie wir zu dieser Theorie kommen und was ein Trailer zu Pokémon Let’s GO Pikachu & Evoli damit zu tun hat.

  • von Constanze Thiel am 16.08.2018, 11:01 Uhr
Pokémon 2019: Zeigt Pokémon Let's GO bereits die neue Spielwelt?

Im November dieses Jahres bekommen Taschenmonster-Fans mit Pokémon Let’s GO Pikachu & Let’s GO Evoli die ersten Editionen für Nintendo Switch spendiert. Sie basieren auf der Gelben Edition und schicken euch erneut auf eine nostalgische Reise durch die altbekannte Kanto-Region.

In der japanischen Version eines Trailers ist uns jedoch ein Detail aufgefallen, das möglicherweise bereits jetzt darauf hinweisen könnte, wie die Spielwelt der kommenden Ableger – anschließend in Ermangelung offizieller Titel zusammenfassend als »Pokémon 2019« bezeichnet – aussehen könnte.

Achtung, es folgen Spekulationen!

Pokémon 2019: Region erstmals in Pokémon Let’s GO zu sehen?

Bei der Zeitmarke 1:16 seht ihr im obigen Trailer eine ganz bestimmte Einstellung. Welche Stadt aus Pokémon Let’s GO Pikachu & Let’s GO Evoli hier zu sehen ist, wird nicht ganz klar. Es könnte sich jedoch um das Haus in Azuria City handeln, das Team Rocket durch den Einsatz der Schaufler-Attacke zerstört. Dazu passen würde jedenfalls die zum Teil zerstörte oder schief hängende Einrichtung.

Im Hintergrund seht ihr jedoch noch viel mehr, unter anderem etwas, das wie ein Kalender aussieht. Das Bild darauf zeigt offenbar zwei Inseln, die im Meer liegen. Wir haben euch übrigens einen Trailer-Screenshot angefertigt, damit ihr genau wisst, worüber wir sprechen.

Interessant an diesem Detail ist zum einen, dass die Form der beiden Inseln mit keiner Landmasse in Kanto übereinstimmt. Zum Abgleich findet ihr in der Galerie unten nochmals eine Nahaufnahme des Wandbehangs aus dem Trailer und ein Artwork der Kanto-Region von der offiziellen Webseite von Pokémon Let’s GO Pikachu & Let’s GO Evoli.

Zum anderen weist diese Landmasse Ähnlichkeiten zum Vereinigten Königreich, also Großbritannien und Nordirland, auf. Dass die Entwickler von Pokémon 2019 dies als Inspiration für die Region der kommenden, achten Spielgeneration verwendet haben, ist nicht abwegig.

Pokémon 2019: X & Y als Vorbild?

Schließlich wäre es nicht das erste Mal, dass sich die Macher von einem Teil Europas inspirieren lassen. Die Kalos-Region aus Pokémon X & Y orientiert sich stark an Frankreich. Parallelen zwischen Illumina City und Paris lassen sich beispielsweise sowohl hinsichtlich der geografischen Lage als auch des Stadtbilds ziehen.

Möglicherweise erwartet euch in Pokémon 2019 also eine an London angelehnte Stadt, in der ihr mit euren Taschenmonstern Riesenrad fahren oder durch großflächige Parks tollen könnt.

Bestellt euch Pokémon Let’s GO vor!
Sowohl Pokémon Let’s GO Pikachu als auch Pokémon Let’s GO Evoli findet ihr im Online-Shop.
Pokémon: Let's Go, Pikachu! + Pokéball Plus [Nintendo Switch]
Pokémon: Let's Go, Pikachu! + Pokéball Plus [Nintendo Switch]
€ 99.99

Pokémon Let’s GO Pikachu & Let’s GO Evoli feiern ihren Release am 16. November 2018 exklusiv auf Nintendo Switch. Wann das neue Pokémon-Spiel dann 2019 auf den Markt kommen soll, steht noch nicht konkret fest.

Wie die Kollegen der US-amerikanischen Webseite IGN berichten – und sich wiederum auf die japanische Videospiel-Zeitschrift Famitsu beziehen – soll Pokémon 2019 in der zweiten Hälfte des nächstes Jahres erscheinen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.