Pokémon GO Update: Was genau sich an Arenen & sonst im Spiel ändert

Pokémon GO hat ein neues Update spendiert bekommen. Welche Dinge sich dadurch ändern, erfahrt ihr bei uns im Detail.

  • von Constanze Thiel am 21.06.2017, 15:21 Uhr

Seit Kurzem hat ein neues Update Raids und seltene Items in die Welt von Pokémon GO gebracht. Vor allem die Möglichkeit endlich mit anderen Trainern gemeinsam spielen zu können, erfüllte einen lang gehegten Wunsch der Community. Allerdings brachte die Aktualisierung noch viel mehr Neuerungen mit sich.

Falls ihr also länger nicht bei Pokémon GO vorbeigeschaut habt oder aus anderen Gründen den Durchblick verloren habt, haben wir im Anschluss noch einmal die vollständigen Patch Notes zum Update in deutscher Sprache.

  • Arenen wurden maßgeblich überarbeitet, um das neue Motivationssystem einzuführen
  • Arena-Orden eingeführt
  • Push- und App-internes Benachrichtigungssystem für Arenen eingeführt
  • Raid-Kämpfe hinzugefügt, eine neue Art zusammen zu spielen
  • Vier neue Gegenstände hinzugefügt, die man nur bei abgeschlossenen Raid-Kämpfen findet
  • Raid-Tab zur In-der-Nähe-Übersicht hinzugefügt
  • Suchfunktion zur Pokémon-Sammlung hinzugefügt
  • Sichtbarer Indikator für noch nicht besuchte PokéStops eingeführt

Die Hauptreihe der Spiele – zu der Editionen wie Blau, Diamant oder Pokémon Sonne & Mond zählen – wird übrigens scheinbar zukünftig durch eine Edition für Nintendo Switch ergänzt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.