Pokémon GO Sommer-Event: Steht der Start kurz bevor?

Entwickler Niantic hat in London etliche Plakete in der Stadt aufgehangen, die Werbung für Pokémon GO machen. Fans spekulieren nun, dass das Sommer-Event bald startet.

  • von Sebastian Weber am 01.06.2017, 13:19 Uhr

Inzwischen hat Niantic offiziell bestätigt, dass es ein spezielles Sommer-Event in Pokémon GO geben wird, mit dem legendäre Pokémon in das Spiel hinzukommen. Wann es damit allerdings losgeht, haben die Entwickler nicht verraten.

Im Internetforum Reddit haben nun einige Nutzer Fotos von Werbeplakaten veröffentlicht, die in London aufgehangen wurden und auf das Augmented-Reality-Spiel aufmerksam machen.

Was das nun mit besagtem Sommer-Event zu tun hat? In den Forenbeiträgen sind sich die Fans der Taschenmonster einig, dies sei ein klares Zeichen dafür, dass der Start kurz bevorstehe. Warum sonst solle Niantic Werbung für Pokémon GO machen, wenn nicht, um verloren gegangene Spieler zu reaktivieren oder neue zu gewinnen, bevor ein solches Groß-Event startet, so die Argumentation.

Eine nachvollziehbare Vermutung, denn Werbeflächen in Großstädten sind nicht gerade günstig zu haben und dieser Anlass, der angeblich auch einen neuen Raid-Spielmodus mit sich bringen soll, wäre die perfekte Gelegenheit, Leute wieder vom Spiel zu überzeugen.

Auf der anderen Seite sprechen aber auch einige Argumente dagegen, dass die Plakate mit dem Sommer-Event zusammenhängen. Zum einen sprechen die Plakate von Goldini-Pokémon. Dies würde auf ein Wasser-Event hindeuten, das aber bereits im März 2017 stattfand.

Zum anderen scheinen die Plakate bisher nur in London aufgetaucht zu sein. Daher wäre es ebenfalls denkbar, dass die Werbung lediglich auf ein lokales Event hindeutet. Erst im März 2017 gab es ein solches Ereignis, das auf Japan beschränkt war und wo vermehrt Relaxo-Pokémon auftraten.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte
Pokémon GO

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken