Pokémon GO Safari-Zone-Event: Alles zu Tickets, Pokémon & Belohnungen

Das Safari-Zone-Event in Pokémon GO steigt noch diesen Monat. Wir informieren über Belohnungen, fangbare Pokémon, Voraussetzungen für Tickets und vieles mehr.

  • von Constanze Thiel am 06.09.2017, 11:26 Uhr

Im Juli kündigte Entwicklerstudio Niantic das erste in der realen Welt stattfindende Event für Deutschland an. Es zählt zu den »Pokémon GO Safari Zone Events«, die auch noch in anderen Ecken der Europas abgehalten werden. Nun gibt’s genauere Informationen zum Ablauf und den Vorbereitungen, die ihr treffen müsst, um daran teilzunehmen.

Wann & wo steigt das Safari-Zone-Event in Deutschland?

Stichtag für dieses und weitere deckungsgleiche Events in Nachbarländern ist der 16. September 2017. In Deutschland müsst ihr dem Einkaufszentrum namens »CentrO« in Oberhausen einen Besuch abstatten, um an diesem Tag in Pokémon GO besondere Taschenmonster zu fangen.

So kommt ihr an Tickets fürs Safari-Zone-Event

Wie die Macher von Pokémon GO auf der offiziellen Webseite des Augmented-Reality-Spiels bekannt gaben, werdet ihr bald in der Lage sein, euch Tickets für das Safari-Zone-Event zu sichern. Diese sind nicht übertragbar und können nicht an Trainer unter 13 Jahren vergeben werden. Ein gültiger Personalausweis ist ebenso Voraussetzung, um einen entsprechenden QR-Code zu ergattern.

Wie ist der Ablauf des Safari-Zone-Events?

Am 16. September 2017 werden im CentrO den ganzen Tag lang Lockmodule viele Taschenmonster zu allen dortigen Pokéstops ziehen. Dreht ihr an den Scheiben dieser besonderen Punkte in Pokémon GO, wandern »spezielle 2km-Eier« in euer Inventar. Was genau daraus schlüpft, ist momentan nicht bekannt. Arena- sowie Raid-Kämpfe wird es im Rahmen des Safari-Zone-Events übrigens nicht geben.

Welche Pokémon sind beim Safari-Zone-Event fangbar?

Neben einigen Taschenmonstern, die auch in den Pokémon-Editionen Rot sowie Blau die Safari-Zone bevölkern, werdet ihr euch besondere schillernde Pokémon schnappen können. Die werden auch als »Shinys« bezeichnet, tauchen allgemein selten auf und weisen eine andere Färbung als ihre Artgenossen auf. Die bestätigten Taschenmonster für das anstehende Safari-Zone-Event in Pokémon GO sind:

  • Chaneira
  • Kangama
  • Larvitar
  • Icognito
  • Schillernde Pikachu
  • Schillernde Karpador

Welche Belohnungen gibt’s beim Safari-Zone-Event?

Eine spezielle In-Game-Medaille bescheinigt eure Teilnahme am Safari-Zone-Event. Zusätzlich winken allen Teilnehmern vor Ort in Oberhausen Trainer-Kits. Welche Items diese Pakete im Detail enthalten, gab Niantic noch nicht bekannt. Klar ist bislang aber, dass ihr euch diese Belohnungen für das Safari-Zone-Event bei Geschäften abholen könnt, die Partnerschaften mit dem Pokémon-GO-Entwickler eingegangen sind.

Möglicherweise könnten im Rahmen des anstehenden Events am 16. September also erstmals Promo-Codes im Mobile Game zum Einsatz kommen.

Was machen Spieler ohne Ticket fürs Event?

Falls ihr kein Ticket fürs Safari-Zone-Event ergattert, gibt es eine andere Option, um ein wenig an dieser Veranstaltung teilzuhaben. »Trainer, die keine Tickets zu den Events in den Einkaufszentren ergattern können, werden die Möglichkeit haben, die verschiedenen Pokémon des Pokémon GO Safari Zone Events in den Städten der jeweiligen Einkaufszentren zu entdecken und zu fangen«, versprechen die Macher von Pokémon GO.

Falls ihr am 16. September also in Oberhausen unterwegs seid, lohnt es sich also, die Augmented-Reality-App fest im Blick zu behalten.

Bis es soweit ist, versorgen wir euch mit weiteren Infos rund um Pokémon GO. Erst kürzlich sind erste Hinweise auf die dritte Generation im Spielcode des Mobile Games aufgetraucht. Darüber hinaus hat Entwickler Niantic Änderungen vorgenommen, weshalb einige Pokémon nun gar nicht mehr aus Eiern schlüpfen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.