Pokémon GO: Raikou, Entei & Suicune als neue legendäre Pokémon

Raikou, Entei und Suicune sind die neuesten legendären Pokémon in Pokémon GO. Wo ihr sie wann als Raid-Bosse findet, verraten wir.

  • von Constanze Thiel am 31.08.2017, 17:02 Uhr

Auf ein Update, das den Raid-Boss-Bug bei legendären Pokémon in Pokémon GO behoben hat, folgen nun schon die nächsten guten Nachrichten für leidenschaftliche Trainer. Wie Entwickler Niantic bekannt gegeben hat, sind ab jetzt neue mächtige Taschenmonster als Raid-Bosse anzutreffen.

Welche neuen Legendaries sind wo anzutreffen?

Keine Geringeren als das legendäre Raubkatzen-Trio – bestehend aus Suicune, Raikou und Entei – taucht ab heute als ganz besonderer Raid-Boss auf und wartet darauf, euer Team zu ergänzen. Wie bei Pantimos & Co., ist das Auftreten dieser Taschenmonster allerdings regional eingeschränkt. Auf der offiziellen Webseite von Pokémon GO ist zu lesen, wo ihr Raikou, Entei sowie Suicune in Pokémon GO bis zum 30. September 2017 antreffen werdet:

  • Raikou, ein Legendäres Elektro-Pokémon, [wird] in Amerika anzutreffen sein.
  • Entei, ein Legendäres Feuer-Pokémon, [wird] in Europa und Afrika anzutreffen sein.
  • Suicune, ein Legendäres Wasser-Pokémon, [wird] im Asien-Pazifikraum anzutreffen sein.

Wechselnde Standorte von Raikou, Entei & Suicune

Eingefleischten Fans der Hauptreihe dürfte die Besonderheit dieses legendären Trios bekannt sein, das seinen ersten Auftritt in den Pokémon-Editionen Gold & Silber hatte. Bei Entei, Raikou sowie Suicune handelt es sich um Wander-Pokémon, die nie an einem Ort bleiben, sondern sich frei durch die Region Johto bewegen.

Pokémon GO empfindet dieses Verhalten nach, indem die drei legendären Taschenmonster vom 30. September bis zum 31. Oktober 2017 in anderen Regionen als zuvor auftauchen werden. Danach erfolgt die letzte Rotation mit neuen Fangorten, wo ihr Entei, Raikou und Suicune ab dem 31. Oktober antreffen werdet.

Tests für EX-Raid-Kämpfe in Pokémon GO

Neben den brandneuen legendären Pokémon erwartet die Spielerschaft des Mobile Games eine weitere, spannende Neuerung. Denn Entwickler Niantic bereitet aktuell Tests für sogenannte »EX-Raid-Kämpfe« vor. Dabei handelt es sich um eine neue Form von Raids. Die erste Welle der dazugehörigen EX-Raid-Pässe erreichen ausgewählte Trainer in Pokémon GO ab dem 06. September 2017.

Niantic verspricht zu diesem Thema weitere Updates in den nächsten Wochen, bis dahin könnt ihr als fleißiger Spieler des Augmented-Reality-Titels auf eine Einladung zum Test dieses neuen Features hoffen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.