Pokémon GO: Infos zum Relaxo-Event und der Tausch-Funktion

Bei uns erfahrt ihr, was es mit dem Relaxo-Event auf sich hat und wie sich Niantic das Tauschen in Pokémon GO zukünftig vorstellt.

  • von Constanze Thiel am 03.03.2017, 11:50 Uhr

Relaxo schöpft seine Kraft aus der Ruhe. Trainern, die das Taschenmonster zum Teil ihres Teams in Pokémon GO machen wollen, spendiert Entwickler Niantic vom 04. bis zum 13. März ein Event rund um das gemütliche Pokémon. Bevor ihr in Begeisterungsstürme ausbrecht, kommt jetzt die schlechte Nachricht: Leider hat die Sache einen Haken. Am Relaxo-Event können im entsprechenden Zeitraum nämlich nur Pokémon-GO-Spieler in einer bestimmten Region Japans teilnehmen.

Weil wir des Japanischen leider nicht mächtig sind, verrät die Übersetzung des Texts im Tweet mithilfe des Google Translators, dass es sich dabei um die Region rund um Kumamoto, Yufu-Shi, Oita und Beppu handelt. Doch seid darüber nicht allzu enttäuscht.

Denn im Rahmen der aktuell stattfindenden Game Developers Conference (GDC) sprach Tatsuo Nomura von Pokémon-GO-Entwickler Niantic die von Fans heiß ersehnte Tausch-Funktion an. Dabei handelt es sich um die Neuerung, die ganz oben auf der Liste der Macher steht. Gegenüber unseren Kollegen von Polygon erklärte Nomura schon einmal grob, wie sich Niantic das Feature für Pokémon GO vorstellt:

»[Das Tauschen] wird nicht mihtilfe des Internets funktionieren. Spieler sollten nicht in der Lage sein, Pokémon mit jemandem zu tauschen, der hunderte von Kilometer weit entfernt ist. Diese Person muss sich stattdessen in der Nähe befinden.«

Niantic lässt damit auf der einen Seite zwar Nostalgie aufkommen (Stichwort Linkkabel), auf der anderen Seite könnte diese Entscheidung aber vor allem für Spieler in ländlichen Gebieten Schwierigkeiten mit sich bringen.

Die Einführung der Tauschfunktion dürfte eines der drei großen Updates sein, die Spieler im Jahr 2017 erwarten. Bis es soweit ist, listen wir für euch in der Übersicht die stärksten Taschenmonster der zweiten Generation auf. Außerdem erklären wir, wie ihr Rabauz gezielt entwickelt und die Evolutionen mit Sonnenstein, Metallmantel & Co. funktionieren.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.