Pokémon GO Event: Alle Boni, möglichen Pokémon und Zeiten

Wir haben alle Infos zum Pokémon GO Sonnenwende-Event für euch zusammengetragen.

  • von Patricia Geiger am 14.06.2017, 14:43 Uhr

Wie wir bereits kürzlich berichtet haben, veranstaltet Entwickler Niantic zum ersten Geburtstag von Pokémon GO ein Sonnenwende-Event, bei dem vermehrt Pokémon der Typen Feuer und Eis auftauchen. Wir haben eine Liste aller dazu gehörenden Monster sowie der diversen Boni für euch vorbereitet.

Nun ist das Event gestartet und es gibt allerlei Wissenswertes. Gestartet ist das Event bereits am Abend des 13. Juni 2017. Eine Woche lang haben Spieler nun Zeit, sich auch mit selteneren Monstern einzudecken – Ende der Sonnenwende ist am 20. Juni 2017 um 22 Uhr deutscher Zeit.

Bis dahin tauchen jede Menge Pokémon vermehrt auf – und vor allem auch außerhalb ihrer üblichen Spawn-Gebiete.

Alle Pokémon des Events

Von offizieller Seite bestätigt wurden die folgenden Monster:

  • Glumanda (und die Entwicklungen Glutexo und Glurak)
  • Feurigel (und die Entwicklungen Igelavar und Tornupto)
  • Quiekel (und die Entwicklung Keifel)
  • Sniebel
  • Vulpix (und die Entwicklung Vulnona)
  • Jurob (und die Entwicklung Jugong)
  • Muschas (und die Entwicklung Austos)
  • Lapras
  • Hunduster (und die Entwicklung Hundemon)
  • Flamara
  • Magmar
  • Fukano (und Entwicklung Arkani)

Zusätzlich sind aber auch noch folgende Pokémon der ersten und zweiten Generation möglich:

  • Ponita (und die Entwicklung Gallopa)
  • Rossana
  • Schneckmag (und die Entwicklung Magcargo)

Botogel ist nicht in dieser Liste der Feuer- und Eispokémon enthalten, das es bisher noch nicht im Spiel aufgetaucht ist.

Jede Menge XP-Boni

Bereits bei der Ankündigung des Events war von XP-Boni die Rede, jetzt wissen wir in dieser Hinsicht genaueres. Unterhalb haben wir für euch eine Tabelle mit allen Event-Boni vorbereitet.

Aktivität

Vor dem Event

Während des Events

Ein Pokémon fangen 100 XP 300 XP
Ein Pokémon beim ersten Versuch fangen +50 XP +150 XP
Ein Pokémon mit Curveball fangen +10 XP +30 XP
Ein Pokémon mit gutem Wurf fangen +10 XP +30 XP
Ein Pokémon mit tollem Wurf fangen +50 XP +150 XP
Ein Pokémon mit fabelhaftem Wurf fangen +100 XP +300 XP
2km-Ei ausbrüten 200 XP 1000 XP
5km-Ei ausbrüten 500 XP 2500 XP
10km-Ei ausbrüten 1000 XP 5000 XP

Mit dem Einsatz eines Glückseis verdoppeln sich die XP nochmals, es lohnt sich im Lauf der nächsten Woche also ganz besonders, diese Eier einzusetzen. Die Glückseier sind im Moment auch im Ingame-Shop um 50 Prozent reduziert.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.