Pokémon GO: Delibird/Botogel vermutlich in Weihnachts-Event

Warum die Chancen gut stehen, dass ihr Botogel (oder im Englischen Delibird) noch in diesem Jahr als Teil eines Weihnachts-Events in Pokémon GO fangen könnt – das erklären wir euch hier.

  • von Constanze Thiel am 18.12.2017, 17:07 Uhr
Pokemon Go Geburtstag

Wer sich als leidenschaftlicher Trainer Pokémon GO verschrieben hat, der hat momentan alle Hände voll zu tun. Grund dafür ist die dritte Taschenmonster-Generation aus der Hoenn-Region, die vor nicht allzu langer Zeit ihren Weg ins Mobile Game gefunden hat.

Aktuell schlägt allerdings ein Pokémon aus Generation Zwei große Wellen, das super zum anstehenden Weihnachtsfest passt. Die Rede ist vom Eis-/Flug-Taschenmonster Botogel, das auf Englisch Delibird heißt.

Botogel in Pokémon GO

Obwohl dieses Taschenmonster zur zweiten Generation zählt – die an sich schon eine ganze Weile in Pokémon GO anzutreffen ist – gehört Botogel darin aktuell noch nicht zu den fangbaren Pokémon.

Wie ihr vielleicht wisst, handelt es sich dabei um eine sehr großzügige Taschenmonsterart, die ihren Proviant mit in Schwierigkeiten steckenden Menschen und Pokémon gleichermaßen teilt.

Zusätzlich fühlt sich Botogel in kühlen Gegenden wohl (Kein Wunder, schließlich ist es zur Hälfte vom Typ Eis.) und ähnelt in seinem Aussehen ein wenig dem Weihnachtsmann.

Wer sich schon lange darauf freut, sein Team in Pokémon GO durch so ein Taschenmonster zu ergänzen, scheint noch dieses Jahr Glück zu haben.

Botogel & Weihnachts-Event stehen an

Wie die Webseite Pokémon GO Hub berichtet, sind Fans beim Durchsuchen des Spielcodes nach dem Update, das für iOS-Geräte die Nummer 0.85.1 trägt, auf interessante Details gestoßen.

Zum einen ist Botogels typische Attacke namens »Geschenk« seitdem Teil des Codes, zum anderen gibt der unten zu sehende Tweet Grund zu der Annahme, dass euch Botogel im Rahmen eines Weihnachts-Events erreichen wird.

Darin zu sehen ist ein kleiner Ausschnitt des neuen Ladebildschirms, der beim sogenannten Datamining (also dem genauen Durchschauen der Spieldateien) von Pokémon-GO-Fans zutage gefördert wurde. Unten seht ihr ihn übrigens noch einmal in Gänze.

Er zeigt Taschenmonster wie Minun oder Plusle vor einem festlich geschmückten Tannenbaum. Links daneben fliegt ein Geschenk durch die Luft, darüber hinaus scheint sich kurz darunter etwas hinter dem Tannenbaum verstecken.

Zwar ist nicht viel davon auszumachen, doch dessen rote Farbe in Verbindung mit dem herumfliegenden Geschenk laden zu Spekulationen über Botogel ein.

Wann kommen Botogel & das Weihnachtsevent?

Pokémon-GO-Entwickler Niantic hat dazu bisher noch keine offizielle Angabe gemacht. Der weltweite Marketing-Chef des Studios, Archit Bhargava, eröffnete den Kollegen von der Webseite TechCrunch jedoch, dass irgendwann um den 21. Dezember herum ein Weihnachts-Event anstehen solle.

Wann genau es soweit sein wird, welche Inhalte es liefern wird und ob Botogel ein Teil davon ist, verriet Bhargava nicht.

Doch die oben genannten Funde der Fans im Spielcode von Pokémon GO bieten zumindest einen guten Ansatzpunkt für Vermutungen, dass Botogel mit dem anstehenden, weihnachtlichen Event in Verbindung stehen wird. Nahe liegt ebenfalls, dass es (ähnlich wie Absol) nur in kalten Gegenden auffindbar sein wird.

Mehr Tipps zu Pokémon GO – abgesehen von Updates, Maps und Pokémon GO Plus – findet ihr außerdem auf GameZ.de.

Was es mit der Entwicklung von Waumpel auf sich hat, wie ihr über Nestwechsel auf dem Laufenden bleibt und was euch Kampf-Teams im Spiel bringen, verraten wir euch in anderen Artikeln.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte
Pokémon GO

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken