Pokémon GO: Buddy-System kommt “schon sehr bald”

Bereits vergangene Woche waren Gerüchte dazu durch Netz gegangen, jetzt ist es offiziell: Das Buddy-System für Pokémon GO kommt.

  • von Patricia Geiger am 05.09.2016, 12:00 Uhr
Screenshots zum neuen Buddy-System

Nachdem User aus dem Spielcode von Pokémon GO vor kurzem Hinweise auf ein Buddy-System in der Augmented-Reality-App entdeckt haben, hat Entwickler Niantic dieses Feature nun auch offiziell bestätigt sowie weitere Informationen dazu veröffentlicht.

 

Das Kumpel-System ist da: Hier findet ihr die Erklärung im Video!

 

Durch das Buddy-System können Spieler wie bereits vermutet ein Pokémon als Begleiter auswählen. Dieser Kumpel wird dann nicht nur im Spielerprofil neben dem Trainer-Avatar angezeigt, sondern auch in der Kartenansicht unten links.

Der Pokémon-Buddy begleitet dann den Trainer bei seinen Spaziergängen und sammelt ebenfalls zurückgelegte Kilometer. Auch das hatte sich durch die ausgelesenen Spieldaten schon angedeutet: Hier hatten Dataminer herausgefunden, dass das Buddy-System den gleichen Distanz-Tracker nutzt wie die Ei-Brutmaschinen.

Für das zurücklegen bestimmter Strecken erhält der Spieler dann Bonbons des entsprechenden Pokémon-Typs. Wer also an den 400 Bonbons für die Karpador-Entwicklung verzweifelt, kann sich auf diese Weise zusätzliche Bonbons erlaufen.

Neben den Bonbons sollen die Pokémon-Kumpel jedoch auch noch weitere Boni bringen – wie genau die aussehen, verrät Niantic jedoch noch nicht. Die Entwickler versprechen außerdem einzigartige Belohnungen und Erlebnisse durch die neuen Begleiter.

Einen konkreten Termin für das Buddy-System gibt es aktuell noch nicht, doch von Niantic heißt es, das Feature werde »schon sehr bald« ins Spiel integriert. Nach der Pokémon-Bewertung durch die Teamleiter wird es das zweite größere neue Feature sein, das seit Release ins Spiel kommt. Wann das neue Tracking-System für alle Spieler veröffentlicht wird, ist allerdings weiter unklar.

Screenshots des Buddy-Systems

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte
Pokémon GO

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken