Pokémon 2019: London als Teil der neuen Region enthüllt?

Pokémon 2019, bisher noch ohne offiziellen Titel, könnte euch nach London schicken. Ein weiterer Hinweis auf die neue Region führt uns zu dieser Spekulation.

  • von Constanze Thiel am 04.02.2019, 14:19 Uhr
Pikachu, Evoli und Glumanda auf einer Brücke. Im Hintergrund schemenhaft die Skyline von London, möglicherweise ein Ausblick auf die neue Region in Pokémon 2019.

Lest in dieser News zum bislang offiziell noch namenlosen Pokémon 2019,

  • welche Spekulation ein frischer Hinweis über die neue Region anregt
  • warum euch Pokémon 2019 nach London führen könnte

Bislang schauen Trainer newstechnisch weitestgehend in große Leere, wenn es um das kommende Pokémon-Spiel geht. Fest steht, dass der Release in der zweiten Hälfte dieses Jahres ansteht. Darüber hinaus dürfte damit die achte Generation eingeläutet werden.

Orientiert sich das neue Pokémon-Spiel an der Kalos-Region?

Wir spekulierten vor einiger Zeit darauf, dass Pokémon Let’s Go: Pikachu & Evoli möglicherweise bereits die Region des Titels enthüllen. Uns fiel eine Karte ins Auge, die kein aktuell bekanntes Eiland abbildet. Weder in Kanto noch anderswo existiert eine derartige Insel.

Pflichtprogramm für Pokémon-Fans
Pokémon - Der Film: Du bist dran! [Blu-ray]
Pokémon - Der Film: Du bist dran! [Blu-ray]
€ 14.99

Stattdessen lassen sich bei der Landmasse Parallelen zum Vereinigten Königreich erkennen. Keineswegs unwahrscheinlich, dass sich die Entwickler bei GameFreak daran für das neue Nintendo Switch-Spiel orientieren. Schließlich führten euch die Editionen Pokémon X & Y durch die an Frankreich angelehnte Region Kalos.

Spielt Pokémon 2019 in London?

Ein putziges Video auf dem YouTube-Channel Pokémon Kids TV befeuert dieses Gerücht nun weiter. Dabei handelt es sich um eine Taschenmonster-Version des Liedes “London Bridge is Falling Down”. Keines der anderen dort hochgeladenen Videos weist einen derartigen regionalen Bezug auf.

Möglicherweise streut dieser Clip also einen weiteren versteckten Hinweis auf Pokémon 2019. Jedenfalls passt das unten zu sehende Bild von Relaxo, Evoli, Glumanda und Pikachu ganz fantastisch zu unseren bereits im Vorfeld aufgestellten Spekulationen. Im Hintergrund erkennt ihr schemenhaft Sehenswürdigkeiten Londons – wie die Tower Bridge, den Palace of Westminster oder das Riesenrad London Eye.

Bestätigt ist damit nichts, allerdings weist dieses Detail zumindest in eine ähnliche Richtung wie der zuvor gefundene Hinweis. Bis der neue Nintendo Switch-Titel auf den Markt kommt, empfehlen wir euch Guides zu Pokémon Let’s Go. Darin klären wir die neue Fangmechanik, alle Unterschiede zwischen den Editionen und versorgen euch mit Einsteigertipps fürs neue Kanto. Zur Überbrückung der Wartezeit bietet sich übrigens ebenso das Sammeln von Sinnoh-Steinen in Pokémon GO an.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken