PlayStation VR: Über 5 Millionen verkaufte Exemplare

Auf der derzeit stattfindenden CES 2020 veröffentlichte Sony offiziell die Verkaufszahlen der PlayStation VR. Außerdem wurde das neue Logo zur kommenden PlayStation 5 präsentiert.

  • von Thomas Grohganz am 07.01.2020, 16:09 Uhr
PlayStation VR Jubiläum-Sale

Die CES 2020 ist in vollem Gange und liefert uns neben neuer Hardware, wie der Pico Neo 2 auch Informationen zu bestehenden VR-Brillen. Sony gab während seiner Pressekonferenz die neuesten Verkaufszahlen zur PlayStation VR (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) bekannt und feierte damit das Erreichen eines neuen Meilensteins.

PlayStation VR – Fünf Millionen verkaufte VR-Brillen

Die Hardware-Hersteller lassen sich ungern in die Karten blicken, weshalb Verkaufszahlen zu VR-Brillen ein seltenes Phänomen sind. Sony geht dagegen transparent mit seinen verkauften Exemplaren um und veröffentlicht in regelmäßigen Abständen neue Meilensteine. Die letzten Zahlen stammen vom März 2019 als Sony insgesamt 4,2 Millionen Geräte absetzen konnte.

Seitdem hat sich einiges getan, denn der neue Verkaufsrekord steht seit 31. Dezember auf insgesamt fünf Millionen verkauften PSVR-Brillen. Das wurde von Jim Ryan, CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment (SIE) auf der gestrigen Pressekonferenz offiziell enthüllt. Somit wurden seit März 2019 knapp 800.000 VR-Brillen verkauft.

PlayStation 5 – Neues Logo und Zukunft der PlayStation VR

Neben den Daten zur Virtual Reality wurden außerdem die Verkaufszahlen der PS4 und PS4 Pro (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) mit 106 Milliarden Exemplaren bekanntgegeben. Neue Informationen oder Details zur nächsten Konsolengeneration blieben uns jedoch leider verwehrt. Zumindest das Logo der kommenden PlayStation 5 wurde präsentiert.

Sonys VR-Dauerrenner
SONY PlayStation VR Mega Pack 2: PlayStation VR, PlayStation Camera, 5 Spiele (VOUCHER)
SONY PlayStation VR Mega Pack 2: PlayStation VR, PlayStation Camera, 5 Spiele (VOUCHER)
€ 319

Die PlayStation VR gilt als eine der beliebtesten VR-Brillen auf dem Markt und wird uns auch zukünftig weiterhin erhalten bleiben. Bereits bestätigt wurde nämlich die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 zur PSVR-Brille. Ob und wann ein Nachfolgemodell in Form einer PSVR 2 erscheinen wird, ist weiterhin unbekannt.

Weitere News und Guides:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Thomas Grohganz
Thomas Grohganz
Passende Produkte
PlayStation VR Games

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken