Pico 4: Das optimale VR-Headset für Einsteiger & Profis

Mit dem Pico 4 erhaltet ihr ein modernes VR-Headset, das ihr ganz ohne Kabel oder zusätzliche Hardware nutzen könnt. Wir verraten, was unter der Haube steckt und welche Games ihr damit spielen könnt.

  • von Christoph Allgöwer am 19.10.2022, 10:09 Uhr
Pico 4-header

VR-Fans, aufgepasst: Die Pico 4 verbindet neuste VR-Technik mit höchstem Komfort. Was das neue VR-Headset so besonders macht und was die besten Games für die Pico 4 sind, erfahrt ihr bei uns.

Pico 4: Top-VR-Performance dank modernster Technik

Die Hardware der Pico 4 überzeugt: Pico setzt bei seinem neusten VR-Headset auf zwei 2,56-Zoll-Fast-LCD-Bildschirme mit einer Auflösung von 2.160 x 2.160 Pixeln pro Auge. Zusammengerechnet übertrifft das die gängige 4K-Auflösung um 35 Prozent und lässt euch detaillierte und scharfe Bilder genießen.

Um für ein flüssiges Spielerlebnis zu sorgen und eventuelle Motion-Sickness bestmöglich zu verhindern, kommt eine hohe Bildwiederholfrequenz von bis zu 90 Hertz und eine sehr geringe Latenz zum Einsatz.

Das verbaute proprietäre Pancake-Objektiv bietet außerdem ein ultraweites 105-Grad-Sichtfeld, wodurch ihr ein immersives VR-Erlebnis ohne Ablenkungen geboten bekommt. Und damit der Spaß nicht schon nach ein paar Minuten um ist, verbaut Pico einen 5.300 mAh großen Akku, mit dem ihr die VR-Brille 2,5 bis 3 Stunden lang nutzen könnt.

Einer der wichtigsten Aspekte eines tollen VR-Erlebnisses: ein gutes Tracking von Headset und Controllern. In der Pico 4 arbeitet ein modernes optisches Infrarot-Positionierungssystem. Es übernimmt eure Bewegungen mit den Controllern und dem Headset schnell und zielgerichtet.

Hypersense-Vibrations-Controller und immersives Sounderlebnis

Für ein noch immersiveres VR-Erlebnis sind in den ergonomisch designten Controllern Vibrationsmotoren verbaut. Ihr seid also nicht nur mitten im Geschehen, sondern spürt die virtuellen Welten dank des realistischen haptischen Feedbacks auch in euren Händen.

Das All-in-One-VR-Headset macht seinem Namen zudem alle Ehre: Ihr benötigt nicht einmal Kopfhörer, da das Headset integrierte 360-Grad-Stereo-Surround-Lautsprecher für ein tolles Audioerlebnis besitzt.

Jetzt die Pico 4 bei MediaMarkt bestellen!
PICO 4 All-in-One VR Headset 128 GB VR Headset
€ 429

Spezifikationen im Überblick

Prozessor Qualcomm XR2, 8 Kerne, 64 Bit, 2,84 GHz, 7nm-Prozessortechnologie
Speicher 8 GB RAM + 128 GB Festplattenspeicher oder 8 GB RAM + 256 GB Festplattenspeicher
Kabellose Verbindungen Wi-Fi 6, 2,4 GHz/5 GHz Dualband und Bluetooth 5.1
Displaygröße zwei 2,56-Zoll-Fast-LCD-Bildschirme
Displayauflösung 4.320 x 2.160 Pixel (2.160 x 2.160 pro Auge), 1.200 PPI
Bildwiederholrate 72 Hz/90 Hz
Optik 105-Grad-Sichtfeld (FOV)
Headset-Sensoren Neun-Achsen-Sensor, P-Sensor, Hall-Sensor, Motor-Driver
Controller-Sensoren 6 Achsensensoren (Gyroskop-Beschleuniger)
Audioausgabe 360-Grad-Stereo-Surround-Lautsprecher, die 3D-Raumklang unterstützen
Mikrofon Doppelmikrofon mit bis zu 30 dB Rauschunterdrückung und 50 dB Echounterdrückung
Headset-Akku 5.300 mAh, hält bei aktiver Nutzung etwa 2,5 bis 3 Stunden
Controller-Batterien Zwei AA-Batterien, die bei aktiver Nutzung etwa 80 Stunden halten
Betriebssystem Pico OS 5.0
Zubehör im Lieferumfang VR-Headset
2 x Controller
4 x AA-Alkalibatterien (1,5 V)
Brillenabstandshalter
Nasenpad
2 x Controller-Lanyards
USB-C-Netzteil
Datenkabel von USB-C auf C-2.0
Kurzanleitung
Benutzerhandbuch
Sicherheits- und Garantieleitfaden

Komfortables Headset für längere VR-Sessions

Was bringt ein modernes und ausdauerndes VR-Headset, wenn es nicht bequem ist? Auch hier hat Pico alles daran gesetzt, um eure VR-Sessions noch komfortabler zu gestalten. Im Vergleich zum Vorgänger wiegt das Gadget an der Front 26,2 Prozent weniger und ist 38,8 Prozent schmaler konstruiert. Das Gewicht des Headsets ist gleichmäßig auf Vorder- und Rückseite verteilt, sodass ihr beim Tragen weder einen unangenehmen Zug nach vorne noch nach hinten verspürt.

Für einen rutschfesten und bequemen Halt sorgt der Schwerpunkt eng am Gesicht in Verbindung mit der gepolsterten Auflage am Hinterkopf. Längeren VR-Sessions steht somit nichts mehr im Wege.

Pico Store: Tolle Auswahl an Spielen & Fitness-Apps

Die passenden Anwendungen für die Pico 4 findet ihr im Pico Store, in dem jede Woche neue Apps und Updates Einzug halten. Dort erwarten euch zahlreiche Spiele und Fitness-Anwendungen, darunter VR-Hits wie The Walking Dead: Saints & Sinners, After the Fall und Demeo.

Außerdem bietet der Store eine große Auswahl an Videos, Konzerterfahrungen und Sportevents, die speziell für VR konzipiert wurden.

Toll für langjährige VR-Nutzer: Wer bereits eine VR-Bibliothek auf Steam besitzt, kann darauf ebenfalls zugreifen. Über 4.000 Steam-Spiele könnt ihr kabellos auf eure Pico 4 streamen.

Unsere VR-Spiele-Tipps im Pico Store

Damit ihr direkt mit ein paar Gaming-Highlights auf der Pico 4 starten könnt, haben wir euch einige Topspiele im Pico Store rausgesucht:

  • Blade & Sorcery: Nomad: Mittelalter-Sandbox mit coolem physikbasiertem Kampfsystem
  • Superhot VR: Taktischer VR-Puzzle-Shooter mit beeindruckenden Zeitlupeneffekten
  • Walkabout Mini Golf VR: Spaßiges Minigolferlebnis, das ihr im Multiplayer mit Freunden spielen könnt
  • Green Hell VR: Komplexes Survivalspiel, das euch in der VR-Variante noch tiefer in den gefährlichen Dschungel eintauchen lässt
  • A Fisherman’s Tale: Einzigartiges VR-Puzzlespiel mit einer rührenden Geschichte
  • After the Fall: Actionreicher Koop-Shooter im Stil eines Left 4 Dead
  • Demeo: Tabletop-Rollenspiel für einen spaßigen Spieleabend mit Freunden
  • The Walking Dead: Saints & Sinners: Survival-Horror im Walking-Dead-Universum mit tollem Kampfsystem

An alle Tänzer: Just Dance erscheint für die Pico 4

Zum ersten Mal wird es eine VR-Version von Ubisofts berühmter Just-Dance-Reihe geben. Just Dance 2022 VR erscheint 2023 exklusiv für die Pico 4 und bietet ein ganz neues und intensives Tanzerlebnis. Die Pico 4 ist somit die perfekte VR-Brille für alle tanzfreudigen Menschen.

Pico 4: Jetzt bei MediaMarkt bestellen

Die Pico 4 gibt es in zwei Varianten zu kaufen: mit 128 GB Speicher oder mit 256 GB Speicher. Bei den weiteren Spezifikationen gibt es keine Unterschiede. Egal für wie viel Speicher ihr euch also entscheidet, ihr bekommt mit der Pico 4 immer ein topmodernes Headset für zahlreiche Stunden bester VR-Unterhaltung.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Destiny, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.