Overwatch – Sommerspiele früher als erwartet, neuer Held später

Im neuen Entwickler-Update spricht Jeff Kaplan über die Overwatch Sommerspiele und den neuen Helden, der später als erwartet erscheinen soll.

  • von eSport Studio am 16.07.2019, 9:51 Uhr
Overwatch Lucioball Sommerspiele

Overwatch-Fans warten schon seit Tagen gespannt auf die Ankündigung des nächsten Events. Im monatlichen Entwicklerupdate verriet Game Director Jeff Kaplan nun, dass die Overwatch Sommerspiele 2019 bereits früher als in den letzten Jahren beginnen werden. Außerdem gab er Informationen zu Held 31 bekannt.

Wann beginnen die Overwatch Sommerspiele 2019?

Das bei Fans beliebte Sommerevent in Overwatch fing in der Vergangenheit immer in den ersten Augusttagen an, weswegen auch 2019 mit einem ähnlichen Releasezeitraum gerechnet wurde. Doch laut Jeff Kaplan beginnen die Festlichkeiten in diesem Jahr höchstwahrscheinlich noch im Juli.

“Ich möchte euch vorwarnen, dass wir in diesem Sommer einen veränderten Zeitplan haben werden. Die Sommerspiele kommen wieder zurück, aber es wird deutlich früher passieren, als ihr vielleicht erwartet habt.”

Ein genaues Startdatum wurde nicht genannt, doch das Event wird sehr wahrscheinlich in den nächsten zwei Wochen beginnen. Behaltet vor allem die Social Media-Kanäle wie Twitter oder YouTube von Overwatch im Auge, um die Ankündigung nicht zu verpassen.

Für Freunde von neuen Skins und Kostümen gibt es ebenfalls gute Nachrichten. Laut Kaplan werden im Verlauf der diesjährigen Overwatch Sommerspiele 2019 drei wöchentliche Challenges abgehalten werden. Bereits in der Vergangenheit gab es einige dieser Herausforderungen, die ihr durch das Gewinnen von Runden abschließen und euch so einzigartige Event-Skins verdienen konntet.

Overwatch-Held 31 verspätet sich

Fast noch wichtiger als die Neuigkeit zu den Summer Games ist, dass ihr so schnell nicht mit dem Release des nächsten Overwatch-Helden rechnen könnt. Auch das bestätigte Kaplan im Bezug auf den Zeitplan für den Sommer.

“Keine Sorge, wir arbeiten an einem Helden”, bestätigte Kaplan. “Held Nummer 31 wird genial werden! Allerdings veröffentlichen wir ihn ein wenig später, als das bisher immer der Fall war. Aber er wird bald hier sein!” Als Grund gab der Game Director an, dass noch weitere Entwicklungszeit benötigt wird.

Bereit für die Sommerspiele?
Schnapp dir jetzt Overwatch und verdiene einzigartige Skins während der Overwatch Sommerspiele!
Overwatch - Legendary Edition [PlayStation 4]
Overwatch - Legendary Edition [PlayStation 4]
€ 39.99

Besonders interessant ist hierbei, dass Kaplan im Video ganz besondere Betonung auf das Wort “er” legt. Bei dem neuen Overwatch-Held wird es sich aller Voraussicht nach also um einen Mann handeln. Der Release einer weiblichen Heldin, wie beispielsweise der Königin von Junkertown, ist damit eher unwahrscheinlich. Der Release des letzten Helden Baptiste liegt fast ein halbes Jahr zurück, weswegen viele Fans schon gespannt auf Neuigkeiten von Blizzard warten.

Overwatch ist auf PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken