Overwatch: Ranked Mode auf Xbox One verfügbar

Ab sofort gibt es auch auf der Xbox One den Ranglisten-Modus von Overwatch.

  • von Patricia Geiger am 01.07.2016, 15:36 Uhr

Auf dem PC ist der Ranked Mode des Multiplayer-Shooters Overwatch bereits seit Mittwoch verfügbar, jetzt hat Blizzard den kompetitiven Spielmodus auch auf der Xbox One veröffentlicht. Spieler auf der PlayStation 4 müssen noch etwas gedulden, bis sie sich ebenfalls in Ranglistenmatches messen können.

Beim Ranked Mode handelt es sich um die ernsthaftere Art, Overwatch zu spielen. Hier treffen möglichst gleichstarke Teams aufeinander und jeder Spieler kämpft dafür, in der Weltrangliste nach oben zu klettern.

Der kompetitive Spielmodus ist erst ab 25 verfügbar, um zu gewährleisten, dass jeder Spieler ein Grundverständnis des Spiels hat. Die ersten zehn Partien im neuen Spielmodus zieht Blizzard heran, um den Spieler in das entsprechende Spielniveau einzusortieren.

Nach den Probepartien ändert sich das Skillrating mit jedem Spiel, es kann zwischen 1 und 100 liegen. Das Matchmaking versucht, in jeder Partie möglichst Spieler mit dem gleichen Spielniveau zusammenzubringen.

Zusätzlich zum neuen Spielmodus beinhaltet das Update auch Balance-Änderungen und Bugfixes. Eine vollständige Liste gibt es im Battle.net.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.