Overwatch: Hinweise auf Jubiläumsevent und GOTY-Edition aufgetaucht

Overwatch-Fans können sich vielleicht auf ein Anniversary-Event und eine Game-of-the-Year-Edition freuen. Dataminer haben entsprechende Hinweise entdeckt.

  • von Patricia Geiger am 12.05.2017, 17:32 Uhr

Dataminer haben sich den Xbox-Store vorgeknöpft und dort scheinbar Hinweise auf eine Game-of-the-Year-Edition (GotY) von Overwatch entdeckt, wie die Kollegen von IGN US berichten.

Die Edition soll demnach am 23. Mai, also einen Tag vor dem ersten Jahrestag des Overwatch-Releases, erscheinen. Das will die Seite True Achievements herausgefunden haben. Die GotY-Edition soll inhaltlich im Prinzip deckungsgleich mit der aktuellen Edition sein, es kommen angeblich nur einige Bonus-Lootboxen und kosmetische Items dazu.

Der vermeintliche Inhalt der GotY-Edition

  • Das Hauptspiel
  • 10 Bonus-Loot-Boxen mit kosmetischen Goodies
  • Origin-Skins für 5 Overwatch-Helden
  • Ein Baby Wiston-Pet in World of WarCraft
  • Tracer-Heldin in Heroes of the Storm
  • Und mehr!

Die im Store aufgetauchten Jubiläums-Lootboxen sollen bis zum 5. Juni erhältlich sein und über 100 neue kosmetische Gegenstände beinhalten. Vielleicht ist in den Boxen ja auch endlich ein neuer legendärer Skin für Symmetra enthalten, den sich Fans schon seit längerer Zeit vergeblich wünschen.

Da die Events in Overwatch bisher immer drei Wochen angedauert haben, könnte das Jubiläumsevent zum Geburtstag des Spiels bereits kommende Woche starten – vorausgesetzt, das Enddatum für die Lootboxen stimmt.

Zusätzliches Datamining, das via Reddit veröffentlicht wurde, hat zudem Hinweise auf einen neuen Spielmodus zu Tage gefördert. Dabei soll es sich erneut um einen kooperativen Spielmodus handeln, bei dem Teams erstmals ein Ziel zerstören müssen. 

Neue Dialogzeilen deuten darauf hin, dass ein Team das Ziel bewegt, während das andere Team versucht, das Objekt zu zerstören. Ob es sich dabei aber um einen Teil des Jubiläums-Events handelt, ist aktuell noch nicht bekannt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.