One Piece Gold schon am 26. Juli in Deutschland

Der 13. Film rund um die Strohhutbande kann bereits drei Tage nach Japan-Start in deutschen Kinos erlebt werden: Am 26. Juli kommt One Piece Gold nach Deutschland.

  • von Stephan Freundorfer am 20.06.2016, 9:56 Uhr

Seit 1997 schippert die Strohhutbande rund um Piratenprinz Monkey D. Ruffy über die vier Ozeane der One Piece -Welt, seit einigen Jahren gelten die Mangas als die erfolgreichste japanische Comic-Reihe der Geschichte. Die zugehörige Animeserie befinden sich gerade in Staffel 18, es gibt zwei Dutzend One Piece-Games und ein Dutzend Kinofilme.

Die One Piece-Fangemeinde ist also riesig, auch in Deutschland liebt man Ruffy und seine Bande. Nun kommt in Kürze Film 13 ins Kino: Am 23. Juli startet One Piece Gold in Japan, in dem Film nehmen es die Strohhutpiraten mit Casino-König Gild Tesoro auf – einem der reichsten Männer der One Piece-Welt.

Dank der Anime-Experten von Kazé dürfen hiesige Ruffy-Fans One Piece Gold bereits drei Tage nach dem Japanstart erleben. Im Rahmen von Kazés Special-Event-Reihe wird es den Streifen als „Sommer-Sneak-Preview“ geben – in rund 40 UCI-, Cinecittà- und CinemaxX-Kinos in Deutschland und Österreich (welche das sind, findet ihr hier heraus).

Wer wissen will, was ihn bei One Piece Gold erwartet – hier sind die zwei offiziellen Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Buntes Beat’em-Up für PS4, PS Vita & Xbox One: Was kann One Piece: Burning Blood? 

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer