One Piece Gold schon am 26. Juli in Deutschland

Der 13. Film rund um die Strohhutbande kann bereits drei Tage nach Japan-Start in deutschen Kinos erlebt werden: Am 26. Juli kommt One Piece Gold nach Deutschland.

  • von Stephan Freundorfer am 20.06.2016, 9:56 Uhr

Seit 1997 schippert die Strohhutbande rund um Piratenprinz Monkey D. Ruffy über die vier Ozeane der One Piece -Welt, seit einigen Jahren gelten die Mangas als die erfolgreichste japanische Comic-Reihe der Geschichte. Die zugehörige Animeserie befinden sich gerade in Staffel 18, es gibt zwei Dutzend One Piece-Games und ein Dutzend Kinofilme.

Die One Piece-Fangemeinde ist also riesig, auch in Deutschland liebt man Ruffy und seine Bande. Nun kommt in Kürze Film 13 ins Kino: Am 23. Juli startet One Piece Gold in Japan, in dem Film nehmen es die Strohhutpiraten mit Casino-König Gild Tesoro auf – einem der reichsten Männer der One Piece-Welt.

Dank der Anime-Experten von Kazé dürfen hiesige Ruffy-Fans One Piece Gold bereits drei Tage nach dem Japanstart erleben. Im Rahmen von Kazés Special-Event-Reihe wird es den Streifen als „Sommer-Sneak-Preview“ geben – in rund 40 UCI-, Cinecittà- und CinemaxX-Kinos in Deutschland und Österreich (welche das sind, findet ihr hier heraus).

Wer wissen will, was ihn bei One Piece Gold erwartet – hier sind die zwei offiziellen Trailer:

Buntes Beat’em-Up für PS4, PS Vita & Xbox One: Was kann One Piece: Burning Blood? 

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer