Oculus Quest: The Climb & The Under Presents angekündigt

BesitzerInnen einer Oculus Quest dürfen sich noch dieses Jahr über die zwei neuen VR-Erfahrungen The Climb und The Under Presents freuen. Welche Features beinhalten die Quest-Portierung und das interaktive VR-Schauspiel?

  • von Thomas Grohganz am 18.11.2019, 12:40 Uhr
The Climb Oculus Quest

Mit The Climb von Entwickler Crytek erscheint nächsten Monat die Portierung eines VR-Klassikers für Oculus Quest. Außerdem wird noch zeitnah die immersive VR-Theatererfahrung The Under Presents von Tender Claws (Virtual Virtual Reality) veröffentlicht. Die imposante Mischung aus Schauspiel und Storytelling erzählt eine interaktive Geschichte in der virtuellen Realität mit integrierter Live-Performance.

The Climb – Virtueller Kletterspaß für Oculus Quest

Die VR-Erfahrung The Climb zählt zu den Urgesteinen der VR-Spiele. Entwicklerstudio Crytek veröffentlichte die immersive Klettererfahrung bereits 2016 für Oculus Rift und begeisterte durch die ansprechende Grafik die VR-Community. Bis heute zählt die VR-Erfahrung zu den Must-Play-Titeln für VR-Einsteiger. Ursprünglich sollte die Quest-Portierung bereits zum Release der autarken VR-Brille erscheinen, nun gibt es ein festes Veröffentlichungsdatum.

Die Quest-Version von The Climb wird aufgrund der Leistung der VR-Brille grafisch etwas abgespeckt. Trotz weniger detaillierter Texturen dürfte The Climb jedoch auch auf der Oculus Quest ein immersives Klettererlebnis bieten. Die vorgeführten Umgebungsdetails im Trailer lassen auf eine gelungene Portierung hoffen.

Insgesamt stehen drei verschiedene Gebiete zu Tages- und Nachtzeiten in den Alpen, Südostasien sowie im Südwesten Amerikas zur Auswahl. Zusätzlich könnt ihr über 100 Achievements freischalten und euch auf einem globalen Leaderboard mit anderen Spieler*innen messen.

The Climb erscheint offiziell am 3. Dezember 2019 für Oculus Quest im Oculus Store. Die PC-Version für Oculus Rift / Oculus Rift S ist für 39,99 Euro im Oculus Store erhältlich. Ob das VR-Spiel ein Cross-Buy-Feature erhält, ist bisher noch unbekannt.

The Under Presents – Immersives VR-Schauspiel für Oculus Quest

Völlig neu ist dagegen The Under Presents von den Machern von Virtual Virtual Reality. Die VR-Erfahrung kombiniert interaktives Gameplay mit Theaterelementen, um eine einzigartige Geschichte in verschiedenen Akten zu erzählen. Dabei kommen sowohl spielerische Entscheidungs- und Interaktionssituationen wie auch voraufgenommene Performances echter Schauspieler*innen in diversen Storysträngen zum Einsatz.

Für VR-Kletterausflüge oder immersives Schauspiel
OCULUS Quest All-in-one VR Gaming System - 64GB
OCULUS Quest All-in-one VR Gaming System - 64GB
€ 449

Die Geschichte der VR-Erfahrung spielt in einer zeit- und raumlosen Paralleldimension auf dem magischen Boot „The Under“. Während eurer Reise werdet ihr mit unterschiedlichen Geschichten rund um die Themen Zeit, Schicksal und freier Wille der Menschheit konfrontiert. Der Hauptakt „The Aickman“ stellt den roten Faden der Story als Geschichte innerhalb der Geschichte dar.

The Under Presents wurde bereits auf dem Sundance Film Festival 2019 vorgeführt und soll noch dieses Jahr für Oculus Quest im Oculus Store erscheinen. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum wurde bisher noch nicht genannt. Allerdings soll das VR-Schauspiel laut Entwickler*innen „schon sehr bald“ verfügbar sein.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Thomas Grohganz
Thomas Grohganz
Passende Produkte
Autarke VR-Brillen

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken