Nuka World wird der letzte DLC für Fallout 4

Keine Hoffnungen auf weitere DLCs: Nuka World schließt die Erweiterungen für Fallout 4 ab.

  • von Patricia Geiger am 07.07.2016, 17:00 Uhr
Fallout 4/Fallout Shelter/Skyrim Special Edition: 2016 #BE3 Showcase Presentation

Bereits bei der hauseigenen E3-Pressekonferenz hat Bethesda angekündigt, dass »Nuka World« der letzte DLC für Fallout 4 sein wird. Trotzdem schwirrten nach wie vor Gerüchte durchs Netz, dass es vielleicht doch noch weitere zusätzliche Download-Inhalte geben könnte. Diesen Hoffnungen hat Pete Hines von Bethesda nun via Twitter jedoch eine unmissverständliche Absage erteilt:

Nuka World erscheint im August und erweitert das Rollenspiel Fallout 4 um einen postapokalyptischen Vergnügungspark sowie neue Quests, Waffen und mehr. Bevor es auf den atomaren Rummelplatz geht, erscheint im Juli jedoch noch der Vault-Tec Workshop, mit dem Spieler ihre eigene Vault bauen können.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.