Nioh: Patch 1.03 zum Asia-Dark-Souls

Mit dem Update 1.03 werden einige Probleme in Nioh behoben.

  • von Patricia Geiger am 20.02.2017, 13:02 Uhr

Mit dem Patch 1.03 hat Team Ninja einige Probleme von Nioh behoben.Vor allem am Balancing des Spiels haben die Entwickler damit einige Anpassungen vorgenommen, um das Spielerlebnis des PS4-Exklusivtitels zu verbessern. Der vorangegangene Patch 1.02 behob hingegen einen Fehler, der den Season Pass nach dem Kauf nicht korrekt angezeigt hat. 

Patch Notes zum Update 1.03

Balance-Anpassungen

  • Erhöhte Belohnungen für zufällige Begegnungen
  • Neues Schmiede-Item beim versteckten Tea House hinzugefügt
  • Anpassungen des “Amrita Regeneration”-Effekts
  • Anpassungen des Paralyse-Effekts der Medusa-Kraft

Bugfixes

  • Es wurde ein Fehler behoben, der euch davon abhielt, die Sub-Missionen »The Magatama of Fire« oder »A Fiercer Flame« abzuschließen
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass ein Tutorial-Hinweis während der »Daizaifu«-Hauptmission nicht vom Bildschirm verschwand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Titel »Saika Magoichi Crusher« freigeschaltet wurde
Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.