Zelda und Mario in VR: Nintendo Labo für Switch macht’s möglich

Zelda: Breath of The Wild und Super Mario Odyssey in Virtual Reality? Was bisher ins Reich der Träume gehörte, macht Nintendo dank des Labo VR-Kits jetzt wahr.

  • von Oliver Schmiedchen am 05.04.2019, 13:00 Uhr
Nintendo-Labo-VR-Header

Während Microsoft weiterhin glaubt, VR sei nichts fürs Wohnzimmer, scheffelt Sony mit PlayStation VR reichlich Geld und begeistert die Spielerschaft. Jetzt bringt Nintendo die virtuelle Realität dank Labo auch auf die vermeintlich schwachbrüstige Switch – und zwar mit zwei absoluten Gaming-Knallern.

Zelda: Breath of The Wild und Mario in Virtual Reality

Super Mario Odyssey und Zelda: Breath of The Wild sind zwei der größten System-Seller für Nintendos Hybrid-Konsole Switch. Beide sollen bald in VR spielbar sein – allerdings in unterschiedlichem Umfang. Das aktuelle Zelda scheint dem Ankündigungs-Trailer zufolge umfassenden VR-Support erhalten, sodass ihr das gesamte Spiel in Virtual Reality genießen könnt.

Im Falle von Super Mario Odyssey erwartet uns hingegen eine “VR-Erfahrung im Häppchen-Format”. Diese soll drei Mini-Missionen in den Umgebungen Cap, Seaside und Luncheon Kingdoms umfassen. Der VR-Support für Zelda und Mario soll bereits am 25.04.2019 in Form von kostenlosen Updates für Besitzer der Vollversionen verfügbar sein.

Nintendo Switch VR: Virtual Reality als Schnäppchen

Nicht ganz kostenlos, aber auch nicht wirklich teuer, ist die Hardware, die ihr für VR-Erfahrungen auf der Nintendo Switch benötigt. Neben der Konsole selbst braucht ihr nur noch das Nintendo Labo: Toy-Con 04 VR-Set, mit dem ihr eure Switch zur VR-Brille umfunktionieren könnt.

Nintendo-Spiele in VR erleben
Nintendo Labo: Toy-Con 04 VR-Set [Nintendo Switch]
Nintendo Labo: Toy-Con 04 VR-Set [Nintendo Switch]
€ 73.99

Das Hardware-Addon ist als Basispaket für schlanke 39,99 EUR und ist damit im Vergleich zu Sonys PlayStation VR oder zu PC-Headsets wie der kommenden Oculus Rift S unschlagbar günstig. Das Basispaket besteht aus der Toy-Con VR-Brille der Toy-Con Blaster sowie einer Bildschirmhalterung und einer Abdeckung. Für 79,99 EUR ist das große Nintendo Labo VR-Kit erhältlich, das mit vier zusätzlichen Toy-Cons daherkommt.

Die Nintendo Labo Toy-Con VR-Pakete sind bereits vorbestellbar und erscheinen in wenigen Tagen – am 12.04.2019 ist es soweit. Wir sind gespannt, wie sich Zelda und Mario in Virtual Reality anfühlen werden.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Oliver Schmiedchen
Oliver Schmiedchen

Gamer aus Leidenschaft, dabei seit PlayStation 1-Zeiten. Aktuell zuhause auf Xbox One und in Sachen VR auf dem PC. Hält die SEGA Dreamcast für die beste Konsole aller Zeiten. Feiert Musik von Gucci Mane über Led Zeppelin bis Adam Beyer.

Passende Produkte
VR Headsets Universal

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken