Nintendo Switch: So sichert ihr euch eure Nintendo Nutzer ID

Nintendo führt mit der Switch ein neues System ein, ab sofort können die Nintendo Account User IDs gesichert werden.

  • von Patricia Geiger am 21.02.2017, 11:21 Uhr
Hier könnt ihr eure User ID festlegen.

Am 3.3. ist es endlich soweit und die Nintendo Switch kommt auf den Markt. Mit der neuen Konsole krempelt Nintendo auch sein Account-System zumindest ein Stück weit um und führt mit der Nintendo Account User ID einen neuen Zugang ein.

Die neuen IDs sind nicht in bisher bestehenden Accounts enthalten. Daher ist jetzt ein Run auf die neuen Namen ausgebrochen – schließlich möchte sich jeder Spieler seinen Lieblingsnamen sichern, bevor ihn jemand anders wegschnappt.

Bisher gibt es bereits drei Arten von Nintendo Accounts:

Nintendo Account: Die Mailadresse und das Passwort zur Anmeldung bei den Nintendo-Services.
Spitzname: Wie ihr von Nintendo angesprochen werden möchtet, in der Regel der Vorname.
Nintendo Network ID: Der angezeigte Name im Miiverse und eShop der Wii U und des 3DS.

Was es mit den neuen Accounts auf sich hat, ist dabei nicht ganz klar. Vielleicht sollen sie mittel- bis langfristig die Network IDs ersetzen.

Wer sich seine Account User ID sichern möchte, muss sich dazu mit seinem Nintendo-Account anmelden. Hier könnt ihr dann eure User ID festlegen und auch ändern.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken