Nintendo Switch: Neues Spiel mit Mario & Rabbids kommt noch 2017

Die Existenz des Switch-Exklusivtitels Mario + Rabbids Kingdom Battle bestätigte sich vor Kurzem durch geleaktes Bildmaterial des Rollenspiels.

  • von Constanze Thiel am 24.05.2017, 12:10 Uhr

Seit geraumer Zeit gab es bereits Vermutungen rund um ein Spiel für die Nintendo Switch, in dem Charaktere aus dem Mario-Franchise auf die quirligen Hasen aus der Raving-Rabbids-Reihe treffen. Kürzlich kamen durch einen Leak handfeste Informationen über das rundenbasierte Rollenspiel ans Licht.

Der offizielle Titel des Switch-Exclusives lautet »Mario + Rabbids Kingdom Battle«, verantwortlich dafür zeichnen zwei Ubisoft-eigene Studios. Einen konkreten Release-Termin gibt es zwar noch nicht, aber als Release-Fenster ist der Zeitraum zwischen August und September 2017 eingegrenzt worden.

Die Länge des Story-Modus wird im geleakten Material mit rund 20 Stunden angegeben, allerdings soll Mario + Rabbids Kingdom Battle darüber hinaus noch einen lokalen Koop-Modus für zwei Spieler bieten. Es erwarten euch vier Spielwelten, viele Easter Eggs, Puzzles, versteckte Zonen sowie verschiedenene Feind-Typen und Boss-Gegner. Im Großen und Ganzen soll sich das Rollenspiel zum größten Teil auf rundenbasierte Kämpfe stützen, euch aber ebenso die Erkundung der Ingame-Welten freistellen.

Acht spielbare Figuren – von Rabbids in Kostümen von Peach und Yoshi bis zum alten, schnurrbärtigen Bekannten Mario – warten im Switch-Exklusivtitel mit ihren jeweils ganz eigenen Persönlichkeiten auf und spielen sich auch alle auf unterschiedliche Art und Weise.

Auf dem oben zu sehenden Bild seht ihr bereits alle spielbaren Charaktere aus Mario + Rabbids Kingdom Battle. Besonders ins Auge fallen dabei die Schusswaffen, mit denen ein jeder von ihnen ausgestattet ist. Die Option, sie im Spiel zu sammeln und zu upgraden, werdet ihr ebenfalls haben. Im Material zum Spiel wird dieser Aspekt als große Neuerung angepriesen, die Reaktionen darauf fielen allerdings eher negativ aus.

Mario + Rabbids Kingdom Battle strebt im Allgemeinen an, eine »erfrischende Erfahrung« zu sein. Gelingen soll das zum Beispiel mit viel (selbstironischem) Humor und dem Aufbrechen von Klischees. Prinzessin Peach wird also nicht warten, bis Mario vorbeikommt um sie zu retten, sondern stattdessen selbst zur Tat schreiten.

Den frühzeitig an die Öffentlichkeit gekommenen Materialien lässt sich übrigens entnehmen, dass ein Überraschungs-Reveal bei der anstehenden Spielemesse E3 in Los Angeles geplant war. Der Überraschungseffekt hat sich zwar mittlerweile in Luft aufgelöst, doch Fans der Raving Rabbids sowie von Mario und seinen Freunden dürfen sich nun zumindest sicher sein, dass sie im Juni mehr zu Mario + Rabbids Kingdom Battle erfahren werden. (via Nintendo World Report)

Alle Termine und Pressekonferenzen der E3 2017 – inklusive der Veranstaltung von Nintendo – halten wir in einer Übersicht für euch bereit.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken