Neues Walkthrough-Video zu Ghost Recon Wildlands

Es gibt neues Bildmaterial zum Actionspiel Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands, diesmal in Form eines rund zwölfminütigen Walkthrough-Videos.

  • von Patricia Geiger am 05.10.2016, 13:47 Uhr
Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands: Stealth Takedown Mission

Im neuen rund zwölfminütigen Walkthrough-Video zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands führt Dominic Butler, der Lead Game Designer des Stealth-Actionspiels, durch eine Nacht-Mission.

Bei der während der diesjährigen E3 gezeigten Mission überfielen die vier Ghosts ein Lager, um El Pozolero, seines Zeichen Buchón des Santa-Blanca-Kartells, zu bergen. Diese Mission gibt es auch im Walkthrough zu sehen, allerdings wird die Aufgabe diesmal auf komplett andere Weise gelöst. Hier gibt es den Stealth-Weg zu sehen, bei dem unter anderem im Schutz der Dunkelheit agiert wird.

Zusätzlich gibt es noch einige Randinformationen zu Ghost Recon Wildlands. Im Spiel werden über 60 Vehikel zur Verfügung stehen, mit denen der Spieler die Welt erkunden kann. Außerdem gibt es über 50 Waffen, die sich mit unterschiedlichen Aufsätzen dem eigenen Spielspiel entsprechend anpassen lassen. Ghost Recon Wildlands hat einen kompletten Tag-Nacht-Zyklus und verfügt außerdem über ein realistisches Wettersystem, das sich auch auf das Gameplay auswirkt.

Im Walkthrough sind vier Entwickler im Koop-Modus des Spiels unterwegs, es ist jedoch auch möglich, Ghost Recon Wildlands alleine zu spielen – die anderen Ghosts werden dann von der KI übernommen. Der Spieler kann den virtuellen Kollegen einfache Befehle geben, um größere Aktionen simultan auszuführen.

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands erscheint am 7. März 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.