Neues Spiel vom Harvest Moon-Vater: Birthdays the Beginning

Das neue Spiel von Yasuhiro Wada, dem Vater der Harvest Moon-Reihe, heißt Birthdays the Beginning und wird im Frühjahr 2017 nach Europa kommen.

  • von Stephan Freundorfer am 16.09.2016, 15:28 Uhr

Seit Mitte der 1990er erfreute der japanische Spielemacher Yasuhiro Wada Mobil- und Heimkonsolenzocker mit seinen knuddeligen Harvest Moon-Titeln, die sich unter Nutzung diverser Rollenspielmechaniken mit dem idyllischen Land(wirt)leben beschäftigten. Herr Wada hat die Reihe (die mittlerweile unter dem Titel Story of Seasons weitergeführt wird) aber schon vor einer Weile hinter sich gelassen. Mit Birthdays the Beginning darf nun Anfang 2017 sein neuestes Werk auf PS4 und PC genossen werden.

Ein erster Trailer, der im Lauf der gerade stattfindenden Tokyo Game Show veröffentlicht wurde, zeigt ein farbenfrohes Sandbox-Spiel, in dem Spieler würfelige Welten erschaffen. Auf diesen entwickelt sich pflanzliches und tierisches Leben, mit dem interagiert wird und das sich anscheinend auch sammeln und katalogisieren lässt. 

Allzu viel weiß man noch nicht von Birthdays the Beginning, die offizielle westliche Website ist noch reichlich leer. Allerdings verspricht Hersteller NIS America eine Veröffentlichung im Frühjahr für PS4 und PC, wobei es auch eine deutsche Übersetzung geben wird.

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer