Neues Call of Duty könnte laut Leak im Zweiten Weltkrieg spielen

Dass das nächste Call of Duty zur Zeit des Zweiten Weltkriegs spielen könnte, zeigt ein Leak lange vor dem geplanten Release Ende 2017.

  • von Constanze Thiel am 27.03.2017, 11:28 Uhr

Publisher Activision machte bereits vor einiger Zeit klar, dass sich der Ende 2017 kommende, nächste Ableger von Call of Duty »auf die Wurzeln [der Reihe]« besinnen soll. Nach dem negativen Feedback der Spielerschaft auf das Science-Fiction-Setting des letzten Teils mit dem Titel Call of Duty: Infinite Warfare, erfüllt sich nun scheinbar der Wunsch der Community.

Denn kürzlich sind Bilder aufgetaucht, die angeblich Material zum diesjährigen Call of Duty zeigen sollen. Per Mail hat sie ein YouTuber erhalten, der den Channel TheFamilyVideoGamers betreibt, die Quelle bleibt – wie zur erwarten – anonym.

Der unbekannte Informant behauptet jedoch, dass es sich dabei um handfestes Material handele, das von einer Person stamme, die Verbindungen zu Sledgehammer Games habe. Das Studio werkelt zur Zeit am neuen Call-of-Duty-Teil, der noch keinen offiziellen Titel hat. Einige der geleakten Bilder findet ihr anschließend in unserer Galerie. Noch mehr von ihnen findet ihr im unten eingebundenen Video.

Möglicherweise könnte der neue Ego-Shooter den simplen Namen »Call of Duty: WW II« tragen und entsprechend im Zweiten Weltkrieg spielen. Das zeigen zumindest die Bilder der anonymen Quelle.

Auf einem von ihnen seien Soldaten zu sehen, die sich im Gefecht auf einem Strand in der französischen Normandie befänden, vermutet der YouTuber. Weiterhin zeigt das geleakte Material mehrere Spieleverpackungen, bei denen es sich um ein Steel Books oder Special Editions handeln könnte. (via GameStar )

Eine offizielle Ankündigung oder ein Statement von Activision stehen zum neuen Call-of-Duty-Teil noch aus.

Da aber bereits im Februar im Rahmen eines Geschäftsberichts Weihnachten 2017 als Release-Zeitraum genannt wurde, stehen die Chancen gut, dass es auch bei dieser Angabe bleiben wird. Traditionell erscheinen Spiele der Reihe im November.

Bis dahin solltet ihr das geleakte Material von »Call of Duty: WW II« mit Vorsicht genießen, denn dessen Echtheit kann aktuell nicht bestätigt werden.

Falls Sci-Fi-Settings für euch kein rotes Tuch sind, informiert euch ein anderer unserer Artikel über den Leak des Release-Datums von Destiny 2. Außerdem geben wir euch an anderer Stelle einen Überblick der vier neuen Waffenvarianten auf dem Testserver von Call-of-Duty-Konkurrent Battlefield 1.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.