Neuer Trailer zeigt Gameplay von Warhammer 40k Space Hulk: Deathwing

Ein erster Trailer gibt Einblicke in das Gameplay zum Ego-Shooter Space Hulk: Deathwing im Warhammer-40k-Universum.

  • von Patricia Geiger am 29.04.2016, 12:10 Uhr
Space Hulk: Deathwing

Es gibt Neuigkeiten aus dem Warhammer-40k-Universum in Form eines ersten Gameplay-Trailers zum Ego-Shooter Space Hulk: Deathwing.

Im Shooter, der auf einer Brettspiel-Vorlage basiert, übernehmen Spieler die Rolle eines Bibliothekars des Deathwing, einer Elite-Einheit der Space Marines. Beim namensgebenden Space Hulk handelt es sich dagegen um einen gewaltigen Himmelskörper, der sich aus verfallenen Raumschiffen, Asteroiden und anderem Weltraumschrott zusammensetzt.

Diesen Space Hulk untersuchen Spieler entweder mit KI-Kameraden oder im Coop mit anderen Menschen und legen sich dabei unter anderem mit Genestealer-Aliens an.

Wie genau das dann im Spiel funktionieren soll, zeigt der Gameplay-Trailer.

Warhammer 40k Space Hulk: Deathwing soll noch 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen, einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.