Neuer kostenloser Multiplayer-Modus für Battleborn

Mit einem Update erhalten alle Battleborn-Spieler am 13. Oktober kostenlos einen neuen Multiplayer-Modus.

  • von Patricia Geiger am 05.10.2016, 15:37 Uhr

Bereits vor Release des MOBA-Shooters Battleborn hatte Entwickler Gearbox angekündigt, dass neue Spielmodi sowie neue Helden kostenlos sein werden. Einige der zusätzlichen Helden  wie Alani oder Ernest wurden bereits veröffentlicht, nun gibt es auch den ersten kostenlosen neuen Multiplayer-Modus. Der trägt den Namen »Demaskierung«, erscheint am 13. Oktober und bietet Kämpfe mit mehreren Phasen.

Eine Partie des neuen Modus dauert 15 Minuten und schickt wie gewohnt 5 Spieler in zwei Teams ins Rennen. Dabei gilt es, die aus der Kampagne bekannten Varelsi zu erledigen. Sie lassen Masken fallen, die eingesammelt und dann ins Lager in der Mitte der Map gebracht werden müssen, um Punkte zu erzielen. Es gewinnt das Team, das zuerst 500 Punkte erreicht.

Neben dem Kampf gegen die Varelsi darf man jedoch das gegnerische Team nicht vernachlässigen. Wer auf dem Weg zum Lager getroffen wird, verliert alle getragenen Masken und lässt einen Teil fallen. Es lohnt sich also durchaus, auch auf das andere Team zu schießen, um schnell an Masken zu kommen. Hier ist jedoch Vorsicht geboten: Je mehr Masken man mit sich herumträgt, umso lukrativer wird man natürlich auch als Ziel.

Im Lauf der Partie leveln die Battleborn wie gewohnt auf, aber auch die Varelsi werden stärker. Daher warten gegen Rundenende sogar Bosskämpfe auf die Teams, um Masken zu ergattern. Der neue »Demaskierung«-Modus wird auf den Verwüstungs-Karten »Temple«, »Snowblind« und »Outback« gespielt.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.