Need for Speed Payback: Story-Trailer zeigt Geschwindigkeitsrausch

Lauft mit dem brandneuen Story-Trailer für das Release von Need for Speed Payback im nächsten Monat warm.

  • von Constanze Thiel am 13.10.2017, 12:09 Uhr

Für alle Fans von quietschenden Reifen, coolen Schlitten und heißen Rennen wird es langsam, aber sicher spannend. Denn am 10. November 2017 feiert Need for Speed Payback seinen Release auf Xbox One, PC sowie PlayStation 4. Auf welcher der beiden Konsolen es besser läuft, lest ihr übrigens an anderer Stelle.

Zur passenden Einstimmung bekommt ihr nun obendrein einen frischen Story-Trailer spendiert, der euch die Geschichte des Rennspiels näher bringt.

Need for Speed mit Racer, Showman & Wheelman

Die Open World namens Fortune Valley fordert euch zu immer neuen Höchstleistungen im Kampf gegen ein Kartell heraus, das den Namen »House« trägt. Gegen diese fadenscheinige Organisation – die die Polizei, die die kriminelle Unterwelt der Stadt sowie alle Casinos fest in ihren Klauen hat – begehren in Need for Speed Payback drei Geschwindigkeits-Junkies auf:

  • Hauptfigur Tyler, auch »Racer« genannt
  • Mac, alias »Showman«
  • Jess, alias »Wheelman«.

Warum es in Need for Speed Payback diese drei unterschiedlichen spielbaren Figuren gibt und wie die Charakterwahl funktioniert, erfahrt ihr in einem anderen Artikel auf GameZ.de.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken