Nach Fast & Furious 10 ist Schluss mit Auto-Action

Die Filmreihe um schnelle Autos und große Action soll noch zwei Ableger bekommen, danach ist die Serie abgeschlossen.

  • von Jonas Gössling am 20.04.2017, 16:44 Uhr

Das hat Neal Moritz – Filmproduzent der gesamten Fast & Furious-Reihe – in einem Interview mit dem amerikanischen Filmmagazin Collider bestätigt. Schauspieler Vin Diesel und Drehbuchschreiber Chris Morgan haben sich sogar schon ein Ende für die gesamte Serie überlegt.

»Wir haben den Schlusspunkt bereits. Aber wir wissen noch nicht genau, wie wir dorthin kommen.«

Die Dreharbeiten für Fast & Furious 9 sollen so schnell wie möglich beginnen. Überstürzen wollen die Macher der Reihe aber nicht. Los geht es, wenn sie »eine gute Geschichte haben.« Damit ist auch noch unklar, wann der vorletzte Film der Serie erscheinen wird.

Fast & Furious 8 erfreut sich aktuell noch großer Beliebtheit und übertrumpfte zum Kinostart sogar Star Wars: Das Erwachen der Macht. Falls ihr den Anschluss an die Action-Reihe verloren habt, findet ihr hier noch einmal alle Filme der Serie im Überblick.

Alle Fans von Fast & Furious haben bei uns übrigens die Möglichkeit, einen aufgemotzten Dodge Challenger zu gewinnen. Wie ihr den PS-Protz abstauben könnt, verraten wir auf der Gewinnspielseite.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Jonas Gössling
Jonas Gössling

Jonas liebt Computerspiele, Videospiele - er hat einfach generell viel lieb. Vor allem die Wandlung und die Hintergründe des Mediums fasziniert ihn mit zunehmenden Alter immer mehr und sorgt bei ihm für einiges an Trivia-Wissen.