Monster Hunter: World – Details zu Charakteren & Story des Action-RPGs

Monster Hunter erzählt keine Geschichte, oder etwa doch? Der neueste Ableger bietet tatsächlich einen Plot. Worum es dabei geht, erfahrt ihr in diesem Artikel

  • von Jonas Gössling am 22.09.2017, 11:08 Uhr

Auf der Tokyo Game Show 2017 hat Publisher Capcom etwas getan, womit viele Fans eher nicht gerechnet hätten: Er hat die Story von Monster Hunter: World genauer präsentiert. Normalerweise spielt die Handlung in einem Ableger der Reihe kaum eine Rolle.

Im Kern dreht sich in der Action-Rollenspiel-Serie nämlich alles ums Gameplay. Mehr Story bedeutet übrigens nicht automatisch, dass der Fokus sich ändert. Andere Monster-Hunter-Teile führen ebenfalls teils imposant ins Geschehen ein, bis das Questen so richtig losgeht.

Es kann also sehr gut sein, dass die Handlung eher die zweite Geige spielt. Das dürfte aber niemanden überraschen, da selbst die einschlägigen Wikipedia-Seiten den Unterpunkt »Story« kein einziges Mal aufführen.

Die Story von Monster Hunter: World

Alle zehn Jahre überqueren die Drachenältesten das Meer und fliegen zur Neuen Welt. Um dieses Verhalten besser zu verstehen, schickt die »Neue-Welt-Drachenälteste-Forschungsgruppe« ein Team auf den noch unerforschten Kontinent.

Im fünften Schiff zu neuen Ufern sitzt auch ein Jäger mit an Bord: Ihr. Eure Aufgabe ist, es den Drachen Zorah Magdaros zu finden und zu jagen. Wie genau dieses Unterfangen endet, findet ihr in Monster Hunter: World heraus.

Wichtige Charaktere in Monster Hunter: World

Auf dem neuen Kontinenten ist es unerlässlich, die wichtigsten Personen zu kennen. Die bedeutendste Figur von allen ist dabei ohne Frage die »Receptionist«.

Nur bei der fröhlichen Dame könnt ihr Quests annehmen. Außerdem gibt sie euch wertvolle Tipps zu den Missionen. Die Frau selbst ist aus eigenem Willen in die Neue Welt gefahren, da sie den Kontinent unbedingt erforschen wollte.

Der Supreme Commander ist schon eine ganze Weile auf dem neuen Eiland. Seit 40 Jahren hält er dort ruhig und professionell die Stellung und überwacht die gesamte Operation der Forscher.

Sein Enkel ist der Investigation Team Leader und als einziger Mensch auf dem neuen Kontinenten geboren und aufgewachsen. Er kann euch deswegen ebenfalls viele nützliche Informationen verraten.

Der Release-Termin von Monster Hunter: World steht erst seit Kurzem fest. Das Action-Rollenspiel erscheint am 26. Januar 2018 für PlayStation 4  und Xbox One.

PC-Spieler müssen sich allerdings noch etwas länger gedulden. Für ihre Plattform gibt es noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum.

Wenn ihr nichts zum kommenden Action-Rollenspiel verpassen und euch vorher noch über Gameplay, Crossplay und mehr informieren wollt, besucht unsere Übersichtsseite zum Action-Rollenspiel.

Wer hingegen Neueinsteiger ist, bekommt in einer Video-Reihe für Neulinge Hilfe für den perfekten Start in die Abenteuer von Monster Hunter: World.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Jonas Gössling
Jonas Gössling

Jonas liebt Computerspiele, Videospiele - er hat einfach generell viel lieb. Vor allem die Wandlung und die Hintergründe des Mediums fasziniert ihn mit zunehmenden Alter immer mehr und sorgt bei ihm für einiges an Trivia-Wissen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken