Metal Gear Survive: Erste Spielszenen im Tokyo Game Show-Livestream

Zur Gamescom wurde Metal Gear Survive angekündigt, auf der Tokyo Game Show wird Konami erste Spielszenen des Koop-Stealth-Spiels zeigen. Hier gibt’s den Livestream.

  • von Stephan Freundorfer am 15.09.2016, 17:07 Uhr
Metal Gear Survive basiert auf Elementen aus dem Open World-Bestseller Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain.

Update (19.09.): Oben findet ihr nun die 15-minütige TGS-Präsentation inklusive englischer Untertitel.

Ursprüngliche Nachricht:

In Japans Hauptstadt findet gerade die wichtigste Spielemesse Asiens statt – die Tokyo Game Show, die sich noch bis Sonntag vor allem um PS4- und Mobile-Titel dreht. Konami ist traditionell ein wichtiger Aussteller, das japanische Traditionsunternehmen veröffentlicht im eigenen Land erheblich mehr Produkte als bei uns. Metal Gear Survive aber wird 2017 weltweit erscheinen. Und auf der TGS-Bühne zum ersten Mal in spielbarer Form präsentiert. Auch wir in Deutschland dürfen diese Präsentation mitverfolgen: Ab 9.15 Uhr Ortszeit an diesem Samstag wird sie live auf YouTube übertragen.

Solltet ihr den obigen Stream verpasst haben, dann könnt ihr euch zumindest durch die folgende Bildergalerie klicken. Diese sparsamen Infos gibt es bislang zu dem Spin-Off der berühmten Hideo Kojima-Serie: Metal Gear Survive wird ein Kooptitel für bis zu vier PC-, PS4- oder Xbox One-Spieler, der auf der Welt und den Action-Elementen von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain basiert und die Themen Stealth mit Survival mischt.

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer