Mass Effect Andromeda: Ryders Aussehen auf der Tempest ändern – so gehts

Nach dem Patch 1.08 für Mass Effect Andromeda könnt ihr Ryders Aussehen auch an Bord der Tempest ändern. Wir erklären euch, wie das Ganze funktioniert.

  • von Patricia Geiger am 08.06.2017, 18:12 Uhr

Mit dem Update 1.08 für Mass Effect Andromeda wurde auch die Option ins Spiel eingefügt, das Aussehen von Ryder nachträglich an Board der Tempest zu verändern. Das ist einerseits natürlich nützlich, wenn man im Spiel feststellt, dass der Charakter doch irgendwie anders aussieht als im Editor, andererseits können so aber beispielsweise auch einfach Frisuren geändert werden, wenn man sich an einer Variante sattgesehen hat.

So ändert ihr Ryders Aussehen nachträglich

Um Ryders Aussehen auf diese Weise zu ändern, müsst ihr lediglich die Story so weit gespielt haben, dass ihr Zugriff auf die Tempest habt. Hier erwartet euch eine Mail von Schiffsärztin Lexi, die euch über die Gesichtsrekonstruktionsanlage in der Krankenstation informiert.

Die neue Anlage findet ihr in der Krankenstation auf der linken Seite, direkt neben der Respec-Station. Hier habt ihr dann vollen Zugriff auf den Charakter-Editor, sowohl für euren eigenen Charakter als auch für den Zwilling. Nehmt nun einfach alle gewünschten Änderungen vor und speichert das neue Aussehen. Anschließend lädt das Spiel neu mit eurem angepassten Ryder.

Wenn ihr stattdessen ein bereits fertiges Charaktermodell importieren möchtet, könnt ihr das ebenfalls an der Gesichtsrekonstruktionsanlage erledigen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken