Mass Effect Andromeda: Lösung zur Filmabend-Questreihe

In Mass Effect Andromeda kann die Crew der Tempest einen gemütlichen Filmabend veranstalten. Wir verraten euch, was ihr dafür tun müsst.

  • von Patricia Geiger am 22.03.2017, 13:26 Uhr

Achtung: Der nachfolgende Artikel bezieht sich auf eine Questkette in Mass Effect Andromeda und enthält entsprechend unvermeidliche Spoiler.

Wenn ihr euch eine Weile mit eurer Crew in Mass Effect Andromeda beschäftigt habt, schlägt euer Squad-Mitglied Liam irgendwann einen Filmabend für die Besatzung der Tempest vor. Nachdem der Teambuilding-Stein ins Rollen gebracht wurde, taucht die Questreihe aber nicht mehr in eurem Missionslog auf, weshalb wir euch hier in unserer Lösung verraten, wie ihr auf dem Raumschiff für gute Unterhaltung sorgt.

Oberstes Gebot, um alle vor den Holo-Bildschirm zu holen, sind dabei Unterhaltungen mit der Crew. Wer BioWare-Spiele kennt, weiß, dass nach den großen Missionen und Loyalitätsmissionen Cutscenes warten, es aber auch darüber hinaus Nachfragen an die Charaktere gibt.

Aber selbst wenn ihr diese alle abgeklappert habt, lohnt es sich, die Weggefährten auf der Tempest immer wieder anzuquatschen. Dann kommentieren sie ab und an das aktuelle Geschehen – oder geben euch in letzter Instanz einen Teil der Questreihe zum Filmabend.

Um die Quest abschließen zu können, müsst ihr die Planeten Aya und Kadara erreicht sowie die Mission »Die Reise nach Meridian« abgeschlossen haben. Damit ihr wisst, wann sich die Gespräche mit Squad und Crew besonders lohnen, haben wir nachfolgend die Namen der Questabschnitte sowie die jeweiligen Questgeber in der richtigen Reihenfolge für euch aufgelistet:

QUESTGEBER MISSIONSNAME
Liam Filmabend: Erste Vorbereitungen
Suvi Filmabend: Snacks
Vetra Filmabend: Bessere Snacks
Jaal Filmabend: Der richtige Aufbau
Lexi Filmabend: Hoch die Tassen!
Liam Filmabend: Die letzte Krönung

Mit dem Filmabend schließt die Mission »Die letzte Krönung« ab.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.