Mass Effect Andromeda: Guide zur Mission “Ihr Abzeichen verdienen”

Wir erklären euch, was es mit der Aufgabe »Ihr Abzeichen verdienen« in Mass Effect Andromeda auf sich hat, wo ihr sie findet und wie ihr sie abschließt.

  • von Patricia Geiger am 12.04.2017, 15:44 Uhr

Mit dem Patch 1.05 für Mass Effect Andromeda wurden nicht nur die Augen von Menschen und Asari überarbeitet, es kam mit »Ihr Abzeichen verdienen« auch eine neue Mission ins Spiel.

Ihr erhaltet die Mission vom Angara Andraknor im Kulturzentrum auf der Nexus. Nehmt dazu den unteren Eingang an den Docks und ihr lauft ihm direkt in die Arme.

Um die Mission zu erhalten, müsst ihr zwar schon Kontakt zu den Angara auf Aya aufgenommen haben, die Hauptmission »Die Jagd nach dem Archon« muss jedoch noch nicht abgeschlossen sein. Es empfiehlt sich allerdings, vorher den Außenposten auf Voeld errichtet zu haben und die Nexus-Forscher auf Havarl unterzubringen, da sich vorher noch keine Angara auf der Nexus herumtreiben. Es ist nicht nötig, eine Botschaft auf Aya eingerichtet zu haben.

Habt ihr die Mission angenommen, müsst ihr auf Voeld drei Prüfungen der angaranischen Spezialeinheiten absolvieren. Hierzu folgt ihr einfach den Wegpunkten und schaltet die Relikte, Kett und Kolosse aus, die euch jeweils erwarten. Bei den Relikten müsst ihr zudem noch die Bestzeit von Andraknor unterbieten. Allerdings kann es hierbei noch zu Bugs kommen, wie Nutzer auf Reddit berichten. Die Lösung dafür: Schaltet ihr die Relikte zu schnell aus, spawnt die nächste Welle eventuell nicht richtig.

Habt ihr die drei Prüfungen absolviert, kehrt zur Nexus zurück und sprecht erneut mit eurem Auftraggeber. Auch beim Abgeben der Mission berichten Reddit-User allerdings vereinzelt von Problemen. Ein User hat die Mission abgegeben, indem er direkt zweimal hintereinander mit dem Questgeber gesprochen hat – die Prüfungen konnte er aber dennoch absolvieren, die Mission wurde dann automatisch vervollständigt. Es ist davon auszugehen, dass BioWare sich der Problematik mit dem nächsten Patch annehmen wird.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.