Mass Effect Andromeda: Das sind die PC-Systemanforderungen

Publisher Electronic Arts hat die Systemanforderungen für Mass Effect Andromeda bekannt gegeben.

  • von Patricia Geiger am 27.02.2017, 17:35 Uhr

Über den hauseigenen Dienst Origin hat Publisher Electronic Arts die Systemanforderung zum bald erscheinenden Rollenspiel Mass Effect Andromeda bekannt gegeben. Im neuesten Teil der Science-Fiction-Saga machen sich einige der Rassen aus der Milchstraße auf in die ferne Andromeda-Galaxie, um dort nach neuen Lebensräumen zu suchen. Im Gegensatz zu den ersten drei Spielen übernehmen wir dabei aber nicht mehr die Rolle von Commander Shepard, sondern schlüpfen in die Rolle von Scott oder Sara Ryder. Sie sind als Pathfinder mit der Unterstützung einer neuen Crew und dem Schiff Tempest in der fremden Galaxie unterwegs, um nach einem sicheren Hafen für die Menschheit zu suchen.

Mindest-Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 (jeweils 64-Bit)
Prozessor: Intel Core i5 3570 oder AMD FX-6350
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 2 GB, AMD Radeon 7850 2 GB
Festplatte: Mindestens 55 GB freier Speicherplatz
DirectX: DirectX 11

Empfohlene Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 (jeweils 64-Bit)
Prozessor: Intel Core i7-4790 oder AMD FX-8350
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060 3 GB, AMD RX 480 4 GB
Festplatte: Mindestens 55 GB freier Speicherplatz
DirectX: DirectX 11

Mass Effect Andromeda erscheint am 23. März 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken