Marvel’s The Defenders: Netflix-Trailer zeigt Jessica Jones, Daredevil und Co.

Netflix und Marvel haben einige Serienhits gemeinsam produziert. In The Defenders treten Jessica Jones, Luke Cage, Daredevil und Iron Fist nun gemeinsam auf.

  • von Sebastian Weber am 03.05.2017, 16:34 Uhr

Der Streaming-Dienst Netflix und Comiclegende Marvel haben in den vergangenen Jahren schon einige Comicserien veröffentlicht, die durchaus erfolgreich waren.

Den Anfang machte 2015 der blinde Anwalt Matt Murdock, der nachts als maskierter Rächer Daredevil durch New Yorks Stadtteil Hell’s Kitchen zieht und böse Buben vermöbelt. Die Serie umfasst inzwischen zwei Staffeln, eine dritte Staffel ist bereits in Planung.

Kurz danach folgte die Serie Jessica Jones, die sich um die gleichnamige und ziemlich schnoddrige Detektivin dreht. Die hat nach einem Zwischenfall überdurchschnittliche Körperkraft und soll ebenfalls in einer zweiten Staffel erneut zum Einsatz kommen.

Luke Cage schließlich spielte in Jessica Jones eine kleine Rolle und bekam dann seine eigene Serie spendiert. Der unverwundbare Hühne setzt wie Daredevil ebenfalls eher auf seine Fäuste und sorgt in seiner gleichnamigen Serie erst widerwillig für Recht und Ordnung.

Erst im März 2017 schließlich durfte auch Danny Rand, alias Iron Fist, die Ganoven New Yorks mit Backpfeifen versorgen. Der Milliardenerbe kehrt dorthin nach Jahren wieder zurück, in denen er für Tod gehalten wurde. Stattdessen hat er bei asiatischen Mönchen Kampfsporttechniken gelernt und kann so die namensgebende Iron Fist (zu deutsch: Eisenfaust) heraufbeschwören.

Warum wir euch das nun alles noch einmal in Kurzform erzählt haben? Wie ihr im Trailer, der über diesen Zeilen eingebunden ist, sehen könnt, startet im August die nächste Marvel-Serie auf Netflix: Marvel’s The Defenders.

Darin treffen Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist aufeinander und raufen sich offensichtlich zusammen, um gemeinsam gegen die Schurken der US-Metropole anzutreten.

Der Trailer spricht hierbei von einem »Krieg um New York« und es scheint somit ein harter Gegner auf die vier Helden zu warten.

Dieser wird, so deutet es das Video zumindest an, von Sigourney Weaver gespielt, die ihr zum Beispiel aus den Alien-Filmen oder aus Avatar kennt.

Marvel’s The Defenders soll am 18. August 2017 veröffentlicht werden. Wie für Netflix üblich dürften ab diesem Tag alle Folgen der Staffel online verfügbar sein.

Übrigens: Fans der Marvel-Comics könnten sich nun wundern. Eigentlich bestehen die Defenders nämlich aus Doctor Strange, Hulk, Namor und dem Silver Surfer. Für die Serie wurde das Team aber kurzer Hand anders besetzt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.