Marvel Powers United VR exklusiv für Oculus Rift angekündigt

Mit Marvel Powers United VR hat Disney auf der D23 Expo in Anaheim ein VR-Actionspiel im Marvel-Universum angekündigt. Der Oculus Rift-Exklusivtitel wird von den Oculus Studios in Kooperation mit Sanzaru Games entwickelt.

  • von Constanze Thiel am 21.07.2017, 11:58 Uhr

Dieser Beitrag stammt von unserer Partnerplattform VR-World.com.

In Marvel Powers United VR schlüpft ihr in die Rolle eures liebsten Marvel-Superhelden und kämpft allein oder im Koop-Modus mit bis zu drei Kameraden gegen bekannte Schurken aus dem Marvel-Universum. Zur Auswahl werden euch 12 Superhelden stehen, darunter Rocket Raccoon, Captain Marvel und der unglaubliche Hulk. Deren einzigartige Fähigkeiten und Gadgets sind selbstverständlich im Kampf einsetzbar, wie ihr im Trailer sehen könnt.

Oculus Touch wird unterstützt

Die Special Moves der Superhelden sollen dank Oculus Touch-Support leicht von der Hand gehen. Gekämpft wird übrigens an ikonischen Orten des Marvel-Universums, sowohl am Boden als auch in der Luft. Um euch langfristig an das Spiel zu fesseln, verspricht Marvel zudem freischaltbare Charakter-Skins und Comic-Cover. Letztere könnt ihr individualisieren und dann aus dem Spiel heraus auf Facebook mit euren Freunden teilen.

Welche Superhelden in Marvel Powers United VR noch spielbar sein werden, möchte Marvel in den nächsten Wochen und Monaten verraten. Bereits diese Woche soll das VR-Actionspiel auf der San Diego Comic Con spielbar sein. Veröffentlicht wird Marvel Powers United VR allerdings erst im Jahr 2018.

Wer bereits jetzt Superhelden in VR erleben möchte und dem DC-Universum gegenüber nicht abgeneigt ist, sollte einen Blick auf unseren Test zu Batman: Arkham VR werfen. Alternativ könnt ihr euch auch das kostenlose VR-Erlebnis zu Spider-Man: Homecoming näher ansehen.

Autor: Hendrik Fischer

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.