Mafia 3: Das enthält der kostenlose Car-Customization-DLC

Ab sofort steht der kostenlose Car-Customization-DLC für Mafia 3 zum Download bereit. Wir verraten euch, was alles drin steckt.

  • von Patricia Geiger am 21.12.2016, 11:06 Uhr
Die My2k-Ausrüstung.

Bereits zum Release von Mafia 3 hatten Entwickler Hangar 13 und Publisher 2K angekündigt, dass es neben den kostenpflichtigen DLCs auch kostenlose Erweiterungen für das Actionspiel geben werde. Die ersten Gratisinhalte gab es bereits kurz nach Release des Spiels mit neuen Outfits für Hauptcharakter Lincoln Clay, nun folgt der Car-Customization-DLC.

Insgesamt kann Lincoln durch den DLC im Spiel eine Flotte von zehn Fahrzeugen ansammeln: Sechs erhält er im Verlauf des Spiels, drei weitere kommen durch das Family-Kick-Back-Paket dazu und ein weiteres Fahrzeug ist ist der Erweiterung enthalten.

Um den Griffin Marauder freizuschalten, müssen Spieler aber erst ihr Können in Straßenrennen beweisen. In ganz New Bordeaux gibt es insgesamt zwölf Rennen, die dafür erfolgreich absolviert werden müssen. Sie werden verfügbar, nachdem Lincoln sich zum ersten Mal mit seinen drei Unterbossen zusammengesetzt hat.

Mit guten Platzierungen in den Rennen wird jedoch nicht nur das zehnte Fahrzeug freigeschaltet, sondern auch zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten. Der kostenlose DLC enthält über 50 Individualisierungsoptionen, von Lackierungen und Spoilern bis hin zu Reifen.

Außerdem gibt es durch den DLC noch ein neues Outfit (»Classico«) sowie einen goldenen Revolver (»Il Duca«) für Lincoln, wenn Spieler Mafia 3 mit ihrem My2k-Account verknüpfen. 

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.