Mafia 3: Dann kommen die Story-DLCs

Nach einigen kostenlosen Updates ist nun auch bekannt, wann die Story-DLCs für Mafia 3 erscheinen werden.

  • von Patricia Geiger am 06.02.2017, 15:56 Uhr
Der DLC-Fahrplan für Mafia 3.

Nachdem Mafia 3 im vergangenen Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC auf den Markt gekommen ist, hat das Actionspiel in New Bordeaux, einer fiktiven Version von New Orleans, bereits einige kostenlose Updates und damit neue Inhalte bekommen. Unter anderem kamen so Straßenrennen und neue Outfits für Hauptcharakter Lincoln Clay ins Spiel.

Abgesehen von den kostenlosen Updates gibt es jedoch auch noch einen Season Pass mit drei kostenpflichtigen Erweiterungen für Mafia 3. Publisher 2K hat nun einen groben Fahrplan veröffentlicht, wann Spieler mit diesen zusätzlichen Story-Inhalten rechnen können

Der erste DLC »Faster, Baby!« erscheint demnach im März, weiter geht es im Mai mit »Stones Unturned« und im Juli mit »Sign of the Times«. Die DLCs scheinen dabei ziemlich umfangreich zu sein, denn sie sollen neue Gegenden in New Bordeaux freischalten und ihr Fokus auf »dichten Erzählungen« liegen. 

Der Season Pass zu Mafia 3 ist in der Deluxe Edition bereits enthalten, aber auch separat für 29,99 Euro erhältlich.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.