Madden NFL 18 mit Story-Modus “Long Shot”

Der Football-Simulator Madden NFL 18 hat dieses Jahr einen Story-Modus. Einen ersten Trailer so wie den Madden-18-E3-Trailer findet ihr hier.

  • von Ann-Kathrin Kuhls am 10.06.2017, 21:05 Uhr

Zum ersten Mal in der Geschichte der Madden-Reihe hat Madden NFL 18 dieses Mal auch einen Story-Modus. In »Long Shot« erleben wir die Geschichte von Devon Wade, der es im Football ganz nach oben schaffen will. Als kleiner Junge verwaist, hat er schon als Kind Schlimmes durchlebt.

Trotzdem gibt er seinen Traum nicht auf und spielt für die University of Texas. Es scheint, als wäre er auf dem direkten Weg in die NFL, doch dann tritt er dem Militär bei. Kann er sich nach dieser Zwangspause wieder nach oben arbeiten?

Vier Jahre lang haben die Entwickler an Devons Geschichte gearbeitet. Eine weitere Rolle in der Kampagne übernimmt der Schauspieler Scott Porter, der in der Serie »Friday Night Lights« ebenfalls schon mit Football zu tun hatte. Anders als in anderen Sportspielen soll die aber kein Karrieremodus mit ein paar Filmsequenzen sein. In Long Shot spielt sich erheblich mehr neben dem Spielfeld ab, sodass der Kampagnen-Modus eher einem interaktiven Film gleichen soll.

Den ersten Trailer haben wir euch hier verlinkt:

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Ann-Kathrin Kuhls
Ann-Kathrin Kuhls

Erstes Spiel: Jazz Jackrabbit Lieblingsgenres: Action-Adventure, (Japan-)Rollenspiele, Strategie Lieblingsspiele/-serien: Final Fantasy, The Last of Us, Alice: Madness Returns, XCOM: Enemy Unknown