Logitech veröffentlicht neue Gaming-Tastatur G413

Hochwertige Materialien, leistungsorientiertes Design und praktische Funktionen – die Gaming-Tastatur G413 von Logitech überrascht trotz schlichter Eleganz.

  • von Sebastian Weber am 06.04.2017, 11:08 Uhr

Obwohl die Gaming-Tastatur G413 von Logitech schlicht gehalten ist, überzeugt sie mit durchdachten Funktionen.

Die Tastatur ist zum Beispiel mit Romer-G-Switches ausgestattet, wie sie auch von professionellen E-Sportlern weltweit bevorzugt werden. Die sorgen für unerreichte Geschwindigkeit, Reaktionsfähigkeit und sind dazu noch enorm strapazierfähig.

Bis zu 70 Millionen Tastenanschläge halten diese Knöpfe aus, während reguläre Tasten meist etwa 45 Millionen Anschläge vertragen.

Das Top-Case ist außerdem aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, was der Tastatur Stabilität verleiht – ebenso wie die verstellbaren Füße mit Gummistützen – und wodurch sie dazu noch elegant aussieht.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Logitech.

Doch auch unter der Haube wartet die G413 mit ein paar durchdachten Extras auf: Die Tasten sind zum Beispiel beleuchtet und können auch für Spezialaktionen wie Mediensteuerung genutzt werden.

USB-Anschlüsse sind ebenfalls verbaut, sodass ihr per USB Passthrough (Durchschleife) Feature andere USB-Geräte direkt an die Tastatur anschließen und durchschleifen könnt. Ein Kabelmanagement auf der Rückseite hilft dann dabei, dass ihr euch nicht im Strippensalat von Maus und Headset verheddert.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.