Lego Dimensions: Bald mit Powerpuff Girls, Teen Titans GO und Beetlejuice

Im September gibt es mit der Welle 10 die letzten Inhalte des zweiten Jahres LEGO Dimensions.

  • von Patricia Geiger am 31.05.2017, 17:10 Uhr

Kurz vor der E3 hatten Publisher Warner Bros. und Entwickler TT Games im vergangenen Jahr die Inhalte des zweiten Jahres von LEGO Dimensions angekündigt, jetzt folgte zumindest die Ankündigung, wann die letzten dieser neuen Inhalte für das Toys-to-Life-Spiel erscheinen werden.

Bei den letzten neuen Figurenpacks handelt es um Inhalte zu den Powerpuff Girls, Teen Titans Go! und Beetlejuice. Insgesamt fünf neue Sets werden am 12. September 2017 zu diesen drei Marken erscheinen und das LEGO-Dimensions-Multiversum noch größer machen.

Zu den Powerpuff Girls wird es zwei neue Packs geben, ein Fun Pack sowie ein Team Pack. Im Fun Pack enthalten ist der Charakter Buttercup mit dem Fahrzeug Mega Blast Bot, das Team Pack bringt dafür die Charaktere Blossom und Bubbles und die Fahrzeuge PPg Smartphone und Octi.

Auch Teen Titans Go! wird zwei Packs bekommen, ebenfalls ein Fun Pack sowie ein Team Pack. Das Fun Pack enthält Starfire und das Fahrzeug Titan Robot, mit dem Team Pack bekommen Spieler die Charaktere Beast Boy und Raven sowie die Fahrzeuge T-Car und Spellbook of Azarath. 

Komplettiert wird die letzte Welle des zweiten LEGO-Dimensions-Jahres durch das Fun Pack zu Beetlejuice. Darin enthalten sind der namensgebende Held selbst sowie der Saturn Sandworm als Fahrzeug.

Sobald Spieler eines der Packs kaufen, erhalten sie damit Zugang zu den jeweiligen Adventure-Welten und Kampfarenen, die eine der Neuerungen des zweiten Jahres waren.

Wie und ob es mit LEGO Dimensions weitergeht, werden wir wohl spätestens bei der E3 in wenigen Wochen erfahren. Wann die Pressekonferenzen stattfinden, erfahrt ihr in unserem großen Zeitplan.

 We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.