Lego City Undercover erscheint 2017 für PS4, Nintendo Switch, & Co.

Das bislang Wii-U-exklusive Lego City Undercover erscheint 2017 nun doch auch noch für die Plattformen PS4, Nintendo Switch, Xbox One sowie PC.

  • von Constanze Thiel am 22.11.2016, 17:22 Uhr

Nachdem Lego City Undercover im Jahr 2013 exklusiv für Nintendos Wii U auf den Markt kam, startet das Action-Adventure vier Jahre später doch noch auf anderen Plattformen durch. Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment kündigte Releases von LEGO City Undercover für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch an. Als Veröffentlichungszeitraum wird das erste oder zweite Quartal 2017 genannt, einen konkreten Termin gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Das rasante Action-Adventure bietet euch eine Open World, durch die ihr mit Hauptfigur Chase McCain – einem Undercover-Polizisten – streift. Mit Fortbewegungsmitteln wie Helikoptern oder Autos seid ihr auf teils heiklen Missionen unterwegs und begeht selbst Verbrechen, um das Vertrauen von Kriminellen zu gewinnen.

Im Mittelpunkt der Story von LEGO City Undercover steht aber die Jagd nach dem gerissenen Bösewicht Rex Fury, den Chase McCain zwei Jahre zuvor dingfest machen konnte. Doch nun ist das kriminelle Genie aus dem Gefängnis ausgebrochen und bedroht ganz Lego City. Anders als die meisten aktuellen LEGO-Spiele verzichtet LEGO City Undercover dabei auf eine bekannte Lizenz wie Star Wars oder Harry Potter.

Alle Fans der kleinen gelben Männchen können sich 2017 nun also darauf freuen, dass LEGO City Undercover auch für ihre Plattform erscheint. Bei uns könnt ihr euch über die neuesten Gerüchte zu Nintendo Switch-Spielen informieren, um die Wartezeit zu überbrücken.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.