League of Legends: Schalke startet Talent-Scouting

Bei der Suche des Bundesligavereins Schalke 04 nach neuen League of Legends-Profis kann jeder mitmachen! Könnt ihr die Schalker eSport-Scouts überzeugen?

  • von eSport Studio am 13.10.2016, 11:32 Uhr

Vier Tage sollen die Scouting Days 2016 des FC Schalke andauern. In diesem Zeitraum können talentierte League of Legends-Spieler in die VELTINS-Arena auf Schalke kommen und die Scouts von ihrem Können überzeugen. Schalke hatte bereits ein eSport-Team in der vergangenen LCS-Saison, allerdings war die Mannschaft nicht besonders erfolgreich und stieg ab.

Jetzt muss das Team mit neuen Spielern bestückt werden. Vom 24. bis 28. Oktober sollen bei den Scouting Days aber nicht nur Profis ihr Können zeigen, es kann jeder mitmachen, der sich für einen talentierten LoL-Spieler hält. “Mit Blick auf die vielen Faktoren, die es für eine erfolgreiche Team-Arbeit zu beachten gilt, legen wir großen Wert darauf, nicht ausschließlich gestandene Profis, sondern auch ungeschliffene Diamanten zu erreichen“, erklärt Tim Reichert, Head of Esport bei Schalke 04, in einer offiziellen Mitteilung.

Am Ende der Scouting Days werden die fünf besten Spieler ausgewählt, um als offizielles Pre-Season-Team des FC Schalke 04 beim GEFORCE CUP in Warschau, Polen mitzumachen. Bis zum 18. Oktober könnt ihr euch für die Scouting Days per Mail an esport@schalke04.de bewerben.

Vollkommene Anfänger dürfen allerdings nicht mitmachen. Die Bewerber müssen mindestens die Master Division erreicht haben – also schon ziemlich gut sein. Als Beleg sollen die Teilnehmer ihren Beschwörernamen angeben. Die Anforderungen sind also recht hoch und die Herausforderung, aus den fünf besten Spielern des Scouting Days auch ein Team zu formen, wird ebenfalls nicht einfach. Wer von Schalke auserwählt wurde, bekommt sämtliche Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten für das Event gestellt.

von Nicole Lange

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.